My Babyclub.de
Suche einen zweiten Vornamen zu Carl/Karl

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ananhe
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.07.2016 23:28
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin auf der Suche nach einem Doppelnamen, der gut zu Karl passt (das soll der Rufname sein)...
    Bisher im Familienranking ganz vorn:

    Karl Philipp
    Karl Oliver
    Karl Thore
    Karl Julius
    Karl Hagen

    Was haltet ihr davon?

    Welcher Name klingt für euch am besten? - bin ziemlich hin- und hergerissen...

    Danke schon mal und liebe Grüße :-)


    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2016 07:02
    Carl Henrik
    Carl Henri
    Carl Johann
    Carl Frederik
    Carl Gustav
    Carl Maximilian
    Carl Mattis
    Carl Hannes
    Antwort
  • bellanita
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2016 13:00
    Was denn nun doppelname oder zwei namen? :-)

    Ich finde die Variante Karl Julius am besten
    Antwort
  • StylishSweetie
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2016 15:07
    Karl ist ziemlich uncool finde ich
    Antwort
  • Naseweiss
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2016 15:20
    Ich finde Karl bombastisch. Auch wegen seiner Bedeutung. Mann, Ehemann und der Freie.
    Mir gefällt Anton dazu. ....oder Philipp.

    Alles Gute.
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2016 14:43
    Karl finde ich super! Als Zweitname dazu gefallen mir
    Carl Philipp oder Karl Julius
    Antwort
  • -melody-
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2016 11:58
    Von deiner Liste finde ich Karl Julius am schönsten
    Antwort
  • 2moro
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 18.10.2016 09:38
    Ich schließe mich der Mehrheit an: Karl Philipp und Karl Julius klingen am harmonischsten. Karl Oliver finde ich auch stimmig. Karl Hagen und Karl Thore haben für mich ein bisschen Stolpercharakter in der Aussprache.

    Karl/Carl finde ich übrigens eine tolle Wahl! Persönlich mag ich die Schreibung mit C lieber. Aber das ist Geschmackssache =).
    Antwort
  • Katharina-GW
    Superclubber (400 Posts)
    Kommentar vom 18.10.2016 10:32
    Carl/Karl als Rufname finde ich super, steht auch auf unserer Liste! :-)
    Julius als Zweitname ist super, aber zu Carl/Karl geht im Grunde alles was du willst.
    Antwort
  • Happykugel
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2016 09:49
    ...mein Sohn heißt Karl Philipp und ist jetzt 13 ;-)
    Antwort
  • Eliana
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2016 18:51
    Ohne jetzt zu nahe zu treten: finde karl für ein kind sehr unpassend... find ich genauso unpassend wie hugo oder Joseph oderso. Glaube auch, dass ein Kind für einen solchen fall gemobbt werden KÖNNTE

    Aber wenn ihr den Namen gerne möchtet, dann ist das ja eure Sache.

    Karl Hagen find ich ganz schlimm.. Karl Thore ist auch nicht toll meiner meinung nach

    Karl Philipp hört sich am klangvollsten an und passt am besten zusammen , wie ich finde.

    Lg :)
    Antwort
  • KeyDuessel
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.12.2016 18:18
    Wie wärs denn mit Karl Otto? hey, ich bin K.O! lol, und ein Lied gibts auch schon! Ne, also, sorry, warn Witz, aber wie wärs denn mit Karl Alexander? Das finde ich am Besten!
    Antwort
  • claudi0302
    Very Important Babyclubber (550 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2016 23:04
    Bin für Carl Philipp :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.