My Babyclub.de
Schwanger oder nicht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • crazybutterfly
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 25.07.2016 13:07
    Hallo liebe Community,

    ich bin langsam etwas ratlos :(
    Ich hatte meine letzte Periode vom 21.06. - 23.06., was schon viel zu kurz ist. Diese kam aber auch nicht regelmäßig, sondern einfach zwischendrin..
    Normalerweise nehme ich die Pille, hatte diese aber im letzten Zyklus am Anfang der 2. Woche vergessen.
    Nach Pillenpäckchen hätte ich meine Periode vor 3 Wochen bekommen müssen, nach letzter Periode am 18.07.. Bisher hat sich meine Periode aber leider nicht blicken lassen.
    Ich muss dazu sagen, dass ich in letzter Zeit etwas Stress hatte, da ein Familienmitglied verstorben ist.
    Mir ist seitdem den ganzen Tag übel, ein Glas Sekt hat mich zum Übergeben gebracht. Hatte letzte Woche ein Ziehen im Unterleib, als würde ich gleich meine Tage bekommen, das einzige was kam war dicker, leicht brauner Ausfluss, das war aber auch das einzige.
    Der Schwangerschaftstest zu Hause, den ich heute gemacht habe (leider nicht mit Morgenurin, irgendwie habe ich das verschwitzt), war negativ.

    Glücklicherweise habe ich am Mittwoch einen Kontrolltermin beim Frauenarzt, aber bis dahin werde ich mir wahrscheinlich den Kopf zerbrechen :(

    Kann es sein, dass ich trotz negativen Schwangerschaftstest trotzdem schwanger bin? Allein schon dadurch, dass sich mein Zyklus komplett verschoben hat? Oder hat sich die Periode nur durch Stress, etc. verschoben? Mir ist bewusst, dass dies nur mein Gynäkologe genau beantworten kann, aber diese Wartezeit macht mich wahnsinnig..
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2016 13:34
    Alles kann, nichts muss. Es kann auch einfach dadran liegen, weil du deine Pille verpeilt hast, dadurch hast du alles durcheinander gebracht. Kann aber auch durchaus möglich sein, das du Schwanger bist.
    Antwort
  • Kugelchen
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2016 21:22
    Da gebe ich Allexandramattias voll recht. Ich hatte bis zum vierten Monat meine Tage. Als ich (jetzt weiß ich es ja besser) im zweiten Monat einen Schwangerschaftstest gemacht hab, weil die Periode eine Woche überfällig war, war dieser negativ. Meine Tage hab ich dann auch bekommen, zwar schwach aber egal. Da hab ich mir darüber keine gedanken gemacht. Erst als mir Regelmäßig der Kaffee nicht mehr bekommen ist, hab ich noch einen Test gemacht. Trotz Periode. Positiv.
    Und drei Tage Später hat mir die Ärztin gratuliert. 19 ssw.
    Also, alles kann, nichts muß.
    Antwort
  • Cosmea
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2016 10:53
    Hallo, klar kann das sein, dass Du schwanger bist - bei meiner Freundin hat die FA bis zur 11. Woche "nichts" entdeckt, der Test war negativ, die Gute war dann glücklicherweise aber wirklich schwanger und hat nach einer problemlosen Schwangerschaft ein gesundes Mädchen geboren. Deshalb: viel Geduld und ganz viel Glück!!
    Antwort
  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2016 17:07
    Am besten mal zum Arzt
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.