My Babyclub.de
Eltergeld ja oder nein??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Saliha
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 25.07.2016 23:51
    Hallo Ihr Lieben,

    jaaa ich weiß schon wieder dasThema Eltergeld.
    Ihr Lieben ich Blick da einfach nicht durch und das macht mich echt verrückt, ich hoffe dennoch das es hier einige gibt die Erfahrung mit Steuerrückzahlung wegen Elterngeld haben und/oder selbst in dieser Situation sind und es einfach nicht wissen ob es überhaupt Sinn macht Elterngeld zu beantragen.

    Jetzt zu meiner Situation:
    Ich Arbeite nicht und beziehe auch kein Geld vom Amt ect.
    Mein Mann ist der Hauptverdiener (2200 Euro Hauptjob + 450 Euro Minijob)
    Er Steuerklasse 3 und ich 5 (Verheiratet erstes Kind Kommt im Oktober)

    Jetzt kommt die Frage aller fragen und zwar Lohn es sich für mich überhaupt Eltergeld zu beziehen?
    hatte eigendlich vor 150 Euro (a 2 Jahre) im Monat anstatt die 300 Euro (a 1 Jahr) zu beantragen aber seit ich es mit der Steuerrückzahlung in verschieden Foren gelesen habe denk ich ehr das es besser wäre darauf zu verzichten. Will jetzt auch keine Überraschung mit meinen Mann erleben nur damit wir paar Monate etwas mehr Geld hätten aber ende des Jahres eine Fette Rückzahlung kommt.

    Ich war mir in einer Sache noch nie so Unsicher wie bei dem Elterngeld.
    Was sagt ihr dazu, war jemand schon in der gleichen Situation wie ich, was würdet ihr tun?????

    Danke jetzt schon mal an euch alle



    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2016 07:12
    Hallo,

    ich weiss, mich geht es nichts an, aber warum gehst du nciht Arbeiten und dein Mann hat zwei Jobs?
    Wäre es nicht Sinnvoller, wenn auch du voll Arbeiten gehst (natürlich gerade nicht ;-)).

    Wegen der Steuerrückzahlung hast du absolut Recht und ich würde an deiner Stelle bei nem Steuerbüro nen Termin vereinbaren.
    Antwort
  • Saliha
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2016 23:14
    Hallo Alexandramatthias,

    Wenn es nach mir gehen würde wäre ich längst Arbeiten aber mein Mann gehört ehr zu denen die das Geld nach hause bringen wollen (hab auch kein Problem damit). Ich hatte auch mal hier und da ein Mini Job aber seit ca.1 Jahr mach ich nichts mehr und auf Vollzeit mit Steuerklasse 5 "nein danke" diese Erfahrung hatte ich schon in der Ausbildung wo das Gehalt sowieso schon extrem wenig war.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.