My Babyclub.de
Leider MA in 9ter10ter ssw

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jess92w
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 30.08.2016 12:56
    Hallo ihr lieben ! Ich hatte leider Gottes letzte Woche die schlimme Nachricht,das mein Stern von uns gegangen ist. Am 27.7 war ich beim ultraschalltermin und man konnte das kleine herz schlagensehen. leider hatte ich dann ca paar spaeter verdacht auf eine Infektion.ich hatte ca tage diese Symptome bin dann aber zum vertretungsarzt gegangen weil ich gelesen hatte das bei vaginose eine fg vorkommen kann. Aus Angst bin ich am 12.8 hin und es wurde eine vaginose festgesstellt :'( und ein harninfekt. Am 24.8 bin ich dann erst zu hebamme hin und sie wollte mit einem herztongeraet schauen ob mein Baby mit uns spricht...aber fehlanzeige :'( im Ultraschall spaeter hat meine Frauenärztin festgestellt das es in der 9ten nich mehr entwickelt hat. Ichbin wirklich am Boden zerstört mein Schatz gibt mir aber Halt . Ich werde beim nächsten Mal drauf achten was mit meinem intimbereich passiert mit phstreifn regelmaessig pruefen u bei unwohlsein besser paar mal zum Arzt. Ich werde ausserdem den Arzt wechseln .da sie bei dem 12.8 nicht nachdem Baby geschaut haben nur eine vaginose diagnostiziert hhaben...ich fuehl mich nich mehr sicher. Ich hab auch festgestellt am 24.7 das mein roetel tider 1:8 ist also der schutz nicht gegeben.koennt das vllt auch ein Grundzur fg sein?

    Ich danke euch im voraus fuer antworten
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.