My Babyclub.de
Ich brauche einen Rat!?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Liisa1612
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 16.09.2016 21:31
    Hallo Zusammen. :)
    Ich muss sagen, ich bin ziemlich ratlos.. Ich bin jetzt schon 3-4 Wochen "krank". Meine Nase ist total verstopft. Sämtliche Untersuchungen beim Hausarzt und HNO ergaben eigentlich nicht. Ein Antibiotikum hatte ich auch schon genommen. Ein Allergietest mit Blutuntersuchung war negativ. Es heißt nur immer die Schleimhäute sind stark geschwollen. Keine Medi's helfen. Nichts.. Leider habe ich auch kaum einen Geruchs und Geschmackssinn durch die geschwollenen Schleimhäute. Ich fühle mich auch gar nicht wirklich krank.. Erhöhte Temperatur hatte ich vor wenigen Tagen ebenfalls.. Da ich solangsam echt verzweifelt bin, liest man dann doch schon mal im Internet nach und bin somit auf diesen so genannten "Schwangerschaftsschnupfen" gestoßen. Viele sagen dieser tritt erst Ende der SS ein aber es steht auch überall das dieser auch ein anzeichen einer SS sein kann. Nun hab ich mir mal die Symptome genauer durchgelesen, trifft eig einiges zu.. Ich fühl mich schlapp und müde, meine Nase ist verstopft, ich habe Stimmungsschwankungen. Mir ist auch aufgefallen, dass ich seitdem häufiger auf Toilette muss. Ein kurzes Ziehen hatte ich vor gut einer Woche im Unterleib. Ausfluss habe ich auch, dieser ist sehr cremig oder dickflüssig und weiß. Ansonsten habe ich keine Übelkeit oder sowas.. Heute ist Freitag und ich werde meinen Frauenarzt erst am Montag erreichen können.. doch irgendwie hab ich Angst dort anzurufen, da es doch schon ein wenig komisch klingt wenn man denkt man sei schwanger weil die Nase verstopft ist.. :((

    Ich hoffe ihr habt evtl einen Rat für mich. 🙂

    Liebe Grüße Lisa
    Antwort
  • Lovely21
    Very Important Babyclubber (1219 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 22:02
    Hi liisa
    Natürlich sagt dir nur ein sstest oder dein Arzt dir ob du schwanger bist aber als ich so in der 6-7 Ssw War hatte ich auch schnupfen mir ging es sonst gut , nur dauernd War die Nase zu mein fa meinte das es in der Schwangerschaft schon passiert das die Nase zu ist gibt dafür auch einen Begriff den kann ich dir gerade nicht sagen aber es kann schon sein das du ss bist :) viel Glück Drück dir die Daumen 🍀🍀🍀
    Antwort
  • Liisa1612
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 22:47
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. 🙂 Ich nehme eigentlich die Pille.. Aber das hat ja auch nichts zu heißen. Da es einige gibt die trotz der Pille schwanger geworden sind. Wusstest du da schon dass du schwanger bist, als du diesen schnupfen hattest? Wenn ich jetzt einen Test mache, wäre das nicht zu früh? Gott ich bin echt "verzweifelt" 😔
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 22:58
    Hallo Liisa,

    mich hat der 'Schnupfen' durch die komplette letzte Schwangerschaft begleitet und begann bereits 1 Woche nach ES. Wenn dein Schnupfen tatsächlich vor 3/4 Wochen durch die SS-Hormone ausgelöst wurde, dann müsstest du schon mindestens in der 5./6. SSW, eher 7./8. SSW sein, da die Hormone ja erst nach dem Eisprung anfangen zu wirken 😉 Dann sollte ein Test auch schon sicher positiv sein.
    Antwort
  • Lovely21
    Very Important Babyclubber (1219 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 23:53
    Lisa ja da wusste ich es schon :)
    Ja gut bei der Pille muss nur ein was net passen schon wirkt sie nimmer :)
    Mach einfach mal einen :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.