My Babyclub.de
Überstillen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nina1501
    Superclubber (399 Posts)
    Eintrag vom 26.09.2016 11:08
    Hallo ihr Lieben,

    meine Lina kam drei Wochen zu früh zur Welt und ist jetzt,nach Geburtstag,4 Monate alt.
    Bisher wird sie voll gestillt und möchte leider auch immer noch alle 2-3 Stunden am Tag an die Brust. In den Nächten sind es meist 4-6 Stunden. Sie trinkt auch nur eine Seite für Max. 10 Minuten .
    Nun waren wir bei der U4 und der Arzt hat mich ziemlich aus der Fassung gebracht und verunsichert. Er schaute sie an und meinte gleich "na du hast aber ganz schön zugelegt". Beim Wiegen bekam ich schon den ersten Blick: 6.910 bei 61cm. Ich erzählte ihm wie oft ich sie stille und er maßregelte mich sofort. Mindestens 4 Stunden müssten die abstände betragen und ich solle Lina hinaus zögern und wenn sie quakt Tee aus der Flasche geben. Punkt 1: mein Kind nimmt keine Flasche,egal welche Sorte und genauso wenig einen Schnuller. Punkt 2: soll ich sie hungern lassen?

    Habt ihr ein Rat?
    Antwort
  • Joli189
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 11:25
    Hi Nina!
    Lass dich bitte nicht von deinem kinder
    Antwort
  • Joli189
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 11:32
    Hi Nina!

    Lass dich bitte nicht von deinem Kinderarzt verunsichern! Das ist totaler Quatsch was er da gesagt hat. Und gib deinem Kind nichts anderes außer deine Muttermilch. In den ersten Monaten braucht ein Säugling nicht einmal Wasser, es bekommt alles aus der Muttermilch. Mein Sohn war genauso, ist alle zwei bis drei Stunden gekommen, auch nachts, und hat dann meist auch nur so 10 bis 15 Minuten getrunken. Und das ging bis er neun Monate war, erst dann wollte er auch mal etwas anderes zu essen ausprobieren.
    Das Kind vier Stunden warten lassen, bis es trinken darf, ist einfach nur quälerei, für dich und das Kind. Du machst schon alles richtig so mit dem stillen, jedes Kind ist anders. Lass dich bitte nicht verunsichern!

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Nette77
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 11:58
    Hallo, meine Mädels kamen auch sehr klein auf die Welt und hatten kräftig zu gelegt. Sie lagen bei dieser U auch in diesem Grössenbereich. Und heute haben sie Normalgewicht. Es gibt Phasen, da nahmen sie stark zu und dann hatten sie sich gestreckt. Lass dir also nichts einreden und wenn du gar zu unsicher bist, wende dich an eine Hebamme.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.