My Babyclub.de
Was sagt ihr zum bisherigen Schwangerschaftsverlauf?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Dominik121277
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 26.09.2016 19:54
    Hallo,

    meine Freundin ist Schwanger. Bevor ich zu meinen Fragen komme, möchte ich ein paar Daten erwähnen:

    Letzte Periode: 13. August. Da war die Periode aber eher schwach und kurz sagt sie.

    Mittwoch den 21. September hat sie einen Schwangerschaftstest gemacht der positiv ausfiel. Einen Tag später machte der Arzt einen Ultraschall, konnte aber nur einen winzigen Punkt festellen. Deshalb wollte er sich noch nicht festlegen. Heute, also 4 Tage später machte er erneut ein Ultraschall und sagte sofort nach einer Sekunde "Ja, jetzt sehen wir es deutlich". Wir haben uns sehr gefreut. Doch meine Freundin sprach dann etwas von einem Windei: "Was ist, wenn es ein Windei ist?", sagte sie. Im Internet liest man die verschiedensten Erfahrungen, dass einigen nach der 5. Schwangerschaftswoche eine Ausschabung geraten wurde, weil es zu keiner Befruchtung kam. Also dass sich das Ei nicht eingenistet hat oder so in der Art, sondern nur die Fruchthülle da wäre.

    Bei anderen Frauen liest man, dass das erst in der achten SSW festzustellen wäre. Was kann man glauben. Unser Frauenarzt meinte heute, dass meine Freundin etwa in der 6. SSW wäre und alles verliefe normal. Einen Herzschlag, so meinte er, sei erst ab der 7. SSW festzustellen. Das deckt sich aber nicht mit dem, was man aus dem Internet so liest.

    Ich habe mal ein Foto vom Ultraschall beigefügt. Was denkt ihr? Wie sollte es nach der 6. SSW aussehen? Sieht es normal bei uns aus? Und ist dieser weiße Streifen im schwarzen Punkt das Embryo? Ist es normal, dass in der 6. SSW noch kein Herzschlag oder Töne festzustellen sind?
    Ich meine, vor 4 Tagen sah man noch nicht einmal diesen schwarzen Punkt richtig, heute ist er deutlich zu sehen und dann soll auch schon ein Herzschlag festzustellen sein? Wie denkt ihr darüber?

    Ich sehe gerade, ich kann leider kein Foto einfügen. Schade.

    Dennoch würde ich mich über Antworten freuen.
    Antwort
  • Hexe89
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 21:05
    Hallo.

    Leider kenn ich mich bezüglich einem Windei nicht aus...
    Kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, dass man bei mir in der 6. Woche auch nur Fruchthöhle und einen Punkt sah. In der 8. Woche hatte ich den nächsten Termin. Da war dann ein weißer Fleck mit einem schlagenden Herzen 😊
    Und nun in der 23. Woche

    Das liebe Internet, ich lese auch viel darin und stelle fest, dass vieles nicht zutrifft...

    Alles Gute!
    Antwort
  • Dominik121277
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 21:27
    Hallo Hexe89,

    Danke für deine Antwort. Glückwunsch zur 23. Woche. Wenn wir nur auch mal so weit wären. Aber du hast schon Recht, im Internet wird viel unzutreffendes geredet und man sollte nicht so darauf hören. Viel Glück dir weiterhin und alles Gute
    Antwort
  • Alina1990
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 22:30
    Ich hatte in der 5. Woche gerade mal nen dunklen Fleck. Eine Woche später nur eine fruchthöhle und kleinem dottersack.da hatte ich schon echt schiss das es wieder nicht geklappt hat. Dann wieder eine Woche später sah man schon das Herz schlagen :) . Jetzt bin ich in der 12+5 Woche und heute hat mir das kleine Wunder schon zugewunken. Selbst meine Ärztin sagt das man sich nicht immer nach den Lehrbüchern richten kann weil jede Schwangerschaft einzigartig ist. Viel Glück euch
    Antwort
  • Lalilu21
    Superclubber (252 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2016 22:33
    Bitte haltet euch von Google fern!!
    Und vor der 10. ssw würde ich nichts machen lassen bezüglich Ausschabung oder ähnliches!
    Freundin von mir ihre Tochter hat man in der fruchthöhle erst in der 9./10. ssw gesehen mit Herzschlag.
    Wird denn bei deiner Freundin der Hcg Wert im Blut überprüft?
    Solange der kontinuierlich steigt und in Norm ist kein Grund zur Sorge :)
    Gönn deiner Freundin Ruhe und rede ihr gut zu, Panik bringt da nichts :)
    Ich weiß leichter gesagt als getan aber die Natur regelt das schon.
    Und wenn es ein windei sein sollte - nicht die Hoffnung aufgegeben!
    Bei mir hat es nach einem Windei 2 Monate später auch wieder geklappt ☺️

    Liebe Grüße und Ich drück die Daumen!

    Anne - 24 ssw :)
    Antwort
  • Veronika81
    Superclubber (395 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2016 14:00
    Ich kann dir auch nur empfehlen dich von Dr. Google fernzuhalten...
    Man spricht von einem Windei wenn das Ei sich zwar in die Gebärmutter eingenistet hat aber sich nicht weiterentwickelt. Meine Hebamme hatte ein Windei und meine Freundin genauso. Man sieht dann in der Gebärmutter eine leere Fruchthöhle. Allerdings kann man das noch nicht so früh feststellen... vor der 8 SSW kann man eigentlich noch nichts festes sagen... erst in der 8 SSW sollte man den Embryo mit Herzaktion sehen. Wenn man also in der 5 oder 6 oder 7 SSW noch nichts sieht heißt das noch gar nichts...
    wünsch euch alles Gute.

    Veronika 14 SSW
    Antwort
  • annika91
    Superclubber (183 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2016 14:45
    Hallo dominik👋 erst einmal herzlichen Glückwunsch😊
    bei mir konnte man bei 5+1, also 6.ssw, nur eine leere fruchthöhle sehen. Meine fa meinte, dass sei normal. Vor zwei wochen bei 8+0 war der kleine krümel mit herzschlag zu sehen😍
    Also alles ganz normal bei euch!! Alles gute euch☺
    Gruß Annika 11. Ssw
    Antwort
  • 2moro
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2016 08:04
    Hallo Dominik,

    schön, dass du dich auch so mitkümmerst und sorgst! Aber bei der bisherigen Entwicklung habt ihr keinerlei Grund zur Sorge: In der fünften Woche ist es völlig normal, dass man noch keinen Herzschlag sieht!
    Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an: nicht zu viel googeln! Da macht man sich wirklich verrückt, wenn man liest, was theoretisch alles sein kann, auch wenn es noch so selten ist.
    Wenn ihr trotzdem immer ein bisschen wissen wollt, was sich in der aktuellen Woche so tut, kann ich euch nur empfehlen, euch ein Buch oder eine App zu den einzelnen Abschnitten/Trimestern/Wochen zu holen. Da könnt ihr dann immer nachlesen, was sich bei eurem Kleine auch so früh schon alles tut. Aber auch hier dran denken: Auch wenn die App sagt, ab jetzt müsste man dies oder jenes sehen oder spüren, ist das nicht bei jeder Schwangeren auf den Tag und die Woche genau so.

    Ich wünsche euch dreien alles Gute! =)
    2moro (18. SSW)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.