My Babyclub.de
Brauche euren Rat

Antworten Zur neuesten Antwort

  • zimtstern11
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 29.09.2016 10:14
    LLeider achtet mein Mann nicht aus Sachen die in der Schwangerschaft aber wichtig sind.

    Er hat beim Einkaufen eine Packung Leber angefasst und nicht gesehen, dass diese Blutverschmiert war vom Saft einer beschädigten Packung. Er hatte dies nun an den Händen. Er konnte sich nun schlecht die Hände waschen und hat noch alle Produkte angefasst und den Wagen.

    Nun sind die Lebensmittel ja bei uns Zuhause und ich habe Angst, dass er durch seine Hände Verpackungen infiziert hat. Und im Kühlschrank sich auch Listerien etc jetzt vermehren.

    Muss ich Angst haben die Produkte wie jetzt zu essen oder gar immer etwas Listerien an den Händen zu haben?

    Kann ich die Produkte noch essen wenn sie verpackt sind ? Obst und Gemüse wasche ich eh ab
    Antwort
  • PatPat
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2016 12:45
    Also ich glaube dass du dir echt zu arg Sorgen machst. Wenn man sich über alles so Gedanken macht darfst ja gar nix mehr !!
    Überleg mal mit was du alles in Kontakt kommst wenn du einen Einkaufswagen anfasst oder ein Gelender einer Rolltreppe !! Da kannst dir garantiert mehr einfangen ! Mach dich nicht verrückt!
    Antwort
  • PatPat
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2016 12:45
    Also ich glaube dass du dir echt zu arg Sorgen machst. Wenn man sich über alles so Gedanken macht darfst ja gar nix mehr !!
    Überleg mal mit was du alles in Kontakt kommst wenn du einen Einkaufswagen anfasst oder ein Gelender einer Rolltreppe !! Da kannst dir garantiert mehr einfangen ! Mach dich nicht verrückt!
    Antwort
  • Kugelchen
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2016 15:07
    Ich halte deine Besorgnis auch für zu übertrieben. Wenn du nicht Kiloweise Hackepeter oder Rohen Fisch ist, brauchst du auch keine Angst vor Listerien zu haben. Die kommen eh sehr selten vor, müssen also keineswegs an der Verpackung gewesen sein. Und selbst wenn doch, wäre die Menge der Bakterien so gering, das eigendlich nichts passieren kann. Die putzt dein Immunsysthem glatt weg. Und wenn du die anderen Lebensmittel abgewischt hast, vermehrt sich da auch nichts im Kühlschrank.
    Und Pat Pat hat recht. Was am Einkaufswagen, Türklinken, Geldscheinen !, ... an Keimen haftet, ist weit aus bedenklicher, als etwas Blut aus einer Leberverpackung.
    Du hast den Einkauf ja bestimmt nicht saubergeleckt.
    Mach deinem Mann keine Vorwürfe, und dich selber nicht verrückt.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.