Anzeige

Hilfe bei Kinderbeschwerden

Wenn es Kindern nicht so gut geht, fühlen sich Eltern oft hilflos. Sie wünschen sich eine schnelle, natürliche Hilfe. Bambini Kinderarznei ist ein neues Produktsortiment von Heel, das speziell für kleine Patienten ab dem Säuglingsalter entwickelt wurde. Die Präparate wirken zielgerichtet und symptomlindernd und stärken die Selbstheilung mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Das Produktsortiment beinhaltet derzeit vier Präparate: Flatulini bei Verdauungsbeschwerden, Bronchobini bei erkältungsbedingtem Husten, Lunafini bei unruhebedingten Schlafstörungen und Cutacalmi bei Hautproblemen. Bambini Kinderarznei bietet so natürlich wirksame und gut verträgliche Lösungen für häufige Beschwerden von Kindern.

Flatulini – bringt den Bauch in Ordnung

Unter Blähungen oder Bauchkrämpfen können häufig schon die Allerkleinsten leiden. Gut, dass Flatulini bereits im Säuglingsalter, ab dem ersten Lebenstag, die Verdauungsstörungen lindert. Es entspannt die Verdauungswege und normalisiert die Verdauungsfunktionen. Flatulini bringt mit Auszügen von Gentiana lutea, Juniperus communis, Matricaria recutita und Artemisia absinthium den Bauch in Ordnung.

Bronchobini – befreit von Erkältungshusten

Gerade für die Kleinen ist Erkältungshusten besonders lästig. Bronchobini bietet natürliche Hilfe, indem es zugleich hustenreizstillend und schleimlösend wirkt. Auch nachts wird der oft quälenden Hustenreiz gemindert, das Abhusten erleichtert und bei Kindern ab sechs Monaten die Ausheilung des Infekts unterstützt. Bronchobini enthält die natürlichen Wirkstoffe Atropa bella-donna, Bryonia, Cetraria islandica, Drosera und Psychotria ipecacuanha.

Cutacalmi – beruhigt geplagte Kinderhaut von innen

Kann man auch etwas von innen gegen die Hautprobleme von Kindern tun? Ja, mit Cutacalmi. Das natürliche Präparat lindert Entzündungen und Juckreiz bei trockener, rissiger oder schuppender Haut und unterstützt die Ausheilung. Es hilft Kindern ab sechs Monaten zum Beispiel bei Milchschorf und Hautrötung. Außerdem stärkt Cutacalmi den natürlichen Hautstoffwechsel. Es enthält die natürlichen Wirkstoffe Sulfur, Centella asiatica, Graphites, Thuja occidentalis und Viola tricolor. Cutacalmi kann auch zusätzlich zu Cremes oder Salben angewandt werden.

Lunafini – sorgt für entspannte Nächte

Nach einem ereignisreichen Tag kann es schon mal passieren, dass die Kinder aufgedreht sind und einfach nicht zur Ruhe kommen. Lunafini fördert die Entspannung, wirkt beruhigend auf das Nervensystem und hilft unruhigen Kindern (nach ärztlicher Rücksprache ab 6 Monaten), in den Schlaf zu finden. Lunafini enthält die natürlichen Inhaltsstoffe Passiflora, Avena Sativa, Coffea arabica und Zincum valerianicum und kann nervösen Kindern auch tagsüber gegeben werden.

Alle Präparate gibt es im praktischen Dosierspender, der eine Einzeldosierung der Globuli ermöglicht. So kann die exakte Dosis für jedes Alter hygienisch entnommen werden.

Weitere Informationen zu Bambini Kinderarznei finden Sie auf www.bambini-kinderarznei.de. Falls Sie direkte Informationen zu den einzelnen Präparaten haben möchten, klicken Sie einfach hier auf: Flatulini, Bronchobini, Cutacalmi oder Lunafini.

Pflichtangaben

Bronchobini • Zul.-Nr.: 6152951.00.00/Streukügelchen für Säuglinge ab 6 Monaten, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche u. Erwachsene/Anw.geb.: Sie entsprechen den homöopath. Arzneimittelbildern. Dazu gehört: Besserung der Beschw. bei Entzündg. der Atemwege. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschw., bei Atemnot, bei Fieber o. bei eitrigem o. blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vorsichtsmaßn. f. d. Anwendg.: Zur Anwendg. bei Säuglingen unter 6 Monaten liegen keine ausreichend dok. Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Säuglingen unter 6 Monaten nicht angewendet werden. Warnhinweise: Enth. Sucrose (Saccharose/Zucker). Packungsbeilage beachten! Nicht über 25 °C lagern. Flatulini • Zul.-Nr.: 35839.00.00/Streukügelchen für Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene/Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündg. der Verdauungsorgane mit dyspeptischen Beschw. (leichte krampfartige Magen-Darm-Beschw. wie Völlegefühl, Blähungen). Warnhinweise: Enth. Sucrose (Saccharose/Zucker). Packungsbeilage beachten! Nicht über 25 °C lagern. Cutacalmi • Zul.-Nr.: 39483.00.00 / Streukügelchen für Säuglinge ab 6 Monaten, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche u. Erwachsene/Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Juckende u. schuppende Hauterkrankungen wie Ekzeme. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren o. neu auftretenden Beschw. sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankg. handeln kann, die einer ärztl. Abklärung bedürfen. Warnhinweise: Enth. Sucrose (Saccharose/Zucker). Packungsbeilage beachten! Nicht über 25 °C lagern. Lunafini • Zul.-Nr.: 35269.00.00/Streukügelchen für Säuglinge ab 6 Monaten, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche u. Erwachsene/Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen bei nervösen Unruhezuständen. Hinweis: Bei nervösen Unruhezuständen, die über Wochen andauern o. wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vorsichtsmaßn. f. d. Anwendg.: Zur Anwendg. bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichend dok. Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Bei nervösen Unruhezuständen, die über Wochen andauern o. wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Enth. Sucrose (Saccharose/Zucker). Packungsbeilage beachten! Nicht über 25°C lagern. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2–4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Das könnte auch interessant sein:

Was hilft?

Wenn Babys unter Blähungen leiden, gibt es eine Reihe hilfreicher Tipps. Welche das sind, verraten unsere babyclub.de-Hebammen: Blähungen bei Säuglingen.

Babygesundheit

Auch im Herbst und Winter gilt: raus an die frische Luft und täglich spazieren gehen. Wie kann man dabei einer Erkältung beim Kind vorbeugen? mehr

Sanft zur Haut

Babyhaut – samtweich und glatt? Leider nicht immer. Alles über Babys Hautprobleme und Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr hier: Babyhaut.

Träum was Schönes, Baby

So verschieden die Sprösslinge sind, so unterschiedlich sind ihre Schlafgewohnheiten. Ein Patent-Rezept gibt es nicht. Wir haben ein paar Tipps für euch. Baby-Schlaf

Wissenswertes aus der Hebammensprechstunde: