Stokke Xplory

Der Kinderwagen, der verbindet!
Stokke Xplory
Zusammen unterwegs sein bedeutet, alle kleinen großartigen Momente gemeinsam zu genießen. Stokke hat mit dem Stokke Xplory einen Kinderwagen entwickelt, der diese Momente noch schöner macht. Durch seinen höheren Sitz schafft er eine räumliche Nähe, welche die Bindung zwischen Baby und Eltern unterstützt.
Immer wunderbar nah…
Xplory Stokke
Schlägt ein zweites Herz unter dem eigenen, entsteht eine unverwechselbare Nähe. Dieses Band bleibt auch nach der Geburt bestehen und verstärkt sich durch Kuscheln, Füttern und Babypflege. Außerhalb der eigenen vier Wände warten jedoch viele Abenteuer auf die junge Familie – um dem Baby dabei möglichst nah zu sein, empfiehlt sich der Stokke Xplory.
Warum Nähe für Babys so wichtig ist

Der Stokke Xplory unterstützt durch seine Höhe die gemeinsame Bindung. „Wenn Familien draußen unterwegs sind und die Kleinen all die Geräusche, Gerüche und Eindrücke wahrnehmen, kann das ganz schön überwältigend sein. Aber wenn dein Baby dich sehen kann, Augenkontakt hält und spürt, dass Mama oder Papa nah und entspannt sind, dann fühlen sie sich geborgen.“, weiß Hilde Angelfoss. Die norwegische Stokke Designleiterin hat den Wagen mit entwickelt. Dabei spielt die Höhe eine ganz wichtige Rolle. „Der Augenkontakt gehört zu den stärksten Bindungen, die wir haben können, ohne dass wir uns berühren“, so Entwicklungspsychologin Dr. Suzanne Zeedyk. „Bei Babys und Kleinkindern ist dieses Bedürfnis besonders ausgeprägt. Hinzu kommt das sogenannte „soziale Referenzieren“. Die Kleinen lesen unsere Gesichtsausdrücke und spiegeln diese auf ihr eigenes Wohlbefinden wider. Sie wissen intuitiv, ob wir Angst haben oder glücklich sind. Wir schenken ihnen mit unserer Präsenz Sicherheit! Aber dafür müssen sie unser Gesicht auch sehen können.“

Hilde Angelfoss Stokke
Von Angesicht zu Angesicht mobil, ergonomisch und gemütlich auf Entdeckungstour. „Die Welt bekommt erst ihre volle Bedeutung, wenn wir sie gemeinsam mit jemandem erleben und verstehen können.“, bekräftigt Designerin Hilde Angelfoss „ Der Stokke Xplory wurde entwickelt, um Familien zu verbinden“.

Stokke Xplory – Explore the world!

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kinderwagen erreicht der Stokke Xplory durch seine Form neue Sitzhöhen. Exklusiv, wendig und robust zugleich fördert das ergonomische Design von Geburt an ganz aktiv die Verbindung zwischen Eltern und Kind.

Alles über den Stokke Xplory erfährst du hier: www.stokke.com

Follow me!

Stokke Xplory hat ganz viele unterschiedliche Gesichter und doch eine große Gemeinsamkeit: Mit keinem anderen Kinderwagen können Momente intensiver zusammen erlebt werden wie mit Stokke Xplory. Entdecke #XploryMoments aus der ganzen Welt und teile deine Entdeckermomente: Jetzt entdecken

             

Weiterlesen:
Chekliste Kinderwagen

Kinderwägen müssen viele Anforderungen erfüllen: Sie sollen z.B. komfortabel und sicher sowie schadstoffarm sein. Unsere Tipps zum Kinderwagen-Kauf

Was ist zu beachten?

Kann das Baby selbständig und aufrecht sitzen, wird es Zeit für den ersten Buggy. Denn von nun an will Baby die Welt im Sitzen entdecken. mehr

Checkliste

Damit ihr den optimalen und sichersten Hochstuhl für euren kleinen Schatz findet, zeigen wir euch, worauf ihr beim Kauf achten solltet. Babys erster Hochstuhl.

Aus der Hebammensprechstunde:

Aus der Community:
  • Kinderwagen - Emmaljunga / Gesslein
  • Wir waren heute auf Kinderwagensuche... manman, da raucht einem ja ganz schön der Kopf hinterher. Ich wollte ja eigentlich einen von Teutonia - haben mir die m...
  • von binchen0912
    20.09.2012 21:53:10
  • welcher kinderwagen?
  • hallo ihr lieben, wollte mal fragen was ihr denn so für kinderwägen habt, und wie ihr damit zufrieden seid? wir bekommen unser erstes kind und eigentlic...
  • von xenaka
    10.05.2010 16:49:18
  • Kinderwagen mit 3 oder 4 Rädern
  • HAllo! Ich bräuchte mal bitte persönliche Erfahrungen zu Kinderwagen (Jogger) mit 3 Rädern. Eigentlich hatten wir uns für einen Wagen mit 4 Rädern ents...
  • von JasMinchen85
    04.02.2015 10:28:17
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen