35. SSW

35. Schwangerschaftswoche

Überblick:

  • 3. Trimester / 9. Monat
  • 35. Schwangerschaftswoche
  • 5 Wochen bis zur Entbindung
  • Der Fötus ist ca. 45 cm groß und wiegt 2400-2500 g

Mamas Veränderungen in der 35. SSW

Die 35. Schwangerschaftswoche ist die erste Woche im Mutterschutz. Von nun an kann man sich in Ruhe auf die Geburt vorbereiten, Liegengebliebenes organisieren und letzte Besorgungen machen. Außerdem hat man jetzt mehr Zeit einmal richtig durchzuatmen, zu entspannen und sich zu schonen.

Das Essen wird zunehmend anstrengender. Der Magen ist eingeengt und schon bei wenigen Mengen voll. Um genug Kalorien zu sich zu nehmen, ist es empfehlenswert, mehrere kleine Portionen über den Tag verteilt zu essen.

Da man nach der Geburt sehr viel Zeit für sich und das Baby benötigt, können manche alltäglichen Aufgaben schon jetzt erledigt werden. Die Vorratsschränke können aufgefüllt (Windeln nicht vergessen!) und die Hausapotheke mit stillverträglichen Medikamenten aufgestockt werden. Auch kann man schon für die Stillzeit Vorkochen und Einfrieren, wobei aber darauf zu achten ist, keine blähenden Lebensmittel wie beispielsweise Kohl, Kraut, Hülsenfrüchte und Zwiebeln zu verwenden.

Zur Geburtsvorbereitung kann neben der Schwangerschaftsgymnastik ab jetzt auch Himbeerblättertee getrunken werden. Dem Tee wird nachgesagt, eine auflockernde Wirkung auf die Beckenbodenmuskulatur, den Muttermund und die Gebärmutter zu haben. Wenn du in der Anwendung des Tees sicher gehen möchtest, besprich dich doch vorher mit deiner Hebamme.

babyclub.de Team-Tipp: Ab jetzt regelmäßig mit unserer Fitness-App trainieren!

Das Baby in der 35. SSW

Das Baby ist jetzt circa 45 cm groß und wiegt um die 2400-2500 g. Die Lungen des Babys sind seit dieser Woche voll ausgebildet. Bei einer frühzeitigen Geburt kann es daher in den meisten Fällen schon selbstständig atmen. Auch das Immunsystem des Kleinen ist seit dieser Woche ausgereift, braucht allerdings noch Zeit um in die Gänge zu kommen.

Deine Schwangerschaft als kostenlose E-Mail:

Du willst keine Schwangerschaftswoche verpassen? Dann melde dich jetzt kostenlos für das E-Mail-Abo an und erhalte – Woche für Woche – deinen Schwangerschaftskalender.

Magazin
Dreh dich, Baby!
Ihr Baby „hockt“ immer noch mit dem Kopf nach oben im Bauch und will sich nicht drehen? Babyclub.de hat hier einige Tipps und auch Übungen, die das Baby doch noch zum Drehen bewegen können. Von der indischen Brücke über traditionelle chinesische Medizin, bis hin zur äußeren Wendung, die vom Arzt durchgeführt wird: Dreh dich, Baby!
Service
Checkliste: Klinikkoffer
Ist denn der Klinikkoffer schon gepackt und startklar? Wenn nicht, wird’s höchste Zeit. Der Klinikkoffer sollte nämlich ab der 34. Schwangerschaftswoche bereit stehen. Es könnt schließlich sein, dass sich das Baby etwas früher auf den Weg macht und da will man ja gut vorbereitet sein. Hier gibt's die Checkliste, was alles in den Klinikkoffer gehört.
Service
Die Fitness-App für Schwangere!
15 Übungsvideos mit den effektivsten Schwangerschaftsgymnastik Übungen helfen auch während der Schwangerschaft beweglich und entspannt zu sein und bereiten optimal auf die Geburt vor. Einfach zwischen dem vorgegebenen oder persönlich zusammengestellten Workout wählen, Trainingszeit einstellen und schon kann es los gehen!
Echte Wehen oder Übungswehen?
Wie kann ich echte Wehen von Übungswehen unterscheiden? Wir haben von Vorwehen bis Nachwehen alles in einem großen Wehen Info-Special zusammengetragen und zum nachlesen hier auf babyclub.de:
Alles was man über Wehen wissen sollte: Echte Wehen oder Übungswehen
Hebammensprechstunde SSW 35
Gebärmutterhals verkürzt, kommt mein Kind früher?
"Ich bin in der 35 SSW. Heute wurde festgestellt, dass mein Gebärmutterhals auf 2,9cm verkürzt ist. Heisst das, dass mein kleiner eher zur Welt kommt?..." zur Antwort unserer Hebamme
Service
Body & Soul für die 35. SSW: Himbeerblättertee
Ein Allroundtalent aus der Hebammenkiste zur Geburtsvorbereitung ist Himbeerblättertee. Hebammen empfehlen ihn insbesondere zur sanften Geburtsvorbereitung, denn er lockert die Beckenmuskulatur und entschlackt den Körper. Hier gibt's alles über Wirkung, Dosierung und Anwendung im aktuellen Hebammentipp: Himbeerblättertee.

Community
Hilfe, Angst vor der Geburt
Angst vor der Geburt? Es schwirren noch tausende Fragen über die Geburt im Kopf herum? Noch nicht für die Geburtsart entschieden oder ob sie ambulant, in einem Geburtshaus oder in der Klinik ablaufen soll? Akkupunktur ja oder nein? Um all diese Themen geht es im Forum Geburt.
Termine
Wichtige Termine in der 35. SSW
Wer soll nach der Geburt angerufen werden? Vielleicht mal eine Telefonliste schreiben? Auch mal den Weg zur Klinik abfahren: den Weg genau anschauen und vielleicht auch mal Alternativwege abfahren. Alle Termine für die Schwangerschaft individuell zugeschnitten und zum Ausdrucken in der babyclub.de Mein Schwangerschaftsverlauf

Und nun alles Gute bis zur nächsten Woche!