Der babyclub.de Name des Monats:

Emily und Emilia – alte Namen neu entdeckt

Emilia ist ein klassischer Name, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts sehr beliebt und verbreitet war. Danach geriet er in Vergessenheit, doch Emilia feiert derzeit gemeinsam mit seiner englischen Schwester Emily ein Comeback in den Namens-Hitlisten. Melodiös und rund klingen die Namen in den Ohren – dafür sorgen die vielen Vokalen sowie die weichen Konsonanten m und l.

Der Name Emilia ist die weibliche Variante von Emil und leitet sich vom lateinischen Namen „Aemilius“ ab. Die Aemilier waren eine der wichtigsten patrizischen Familien im römischen Reich. Als englischsprachige Variante ist „Emily“ inzwischen auch in Deutschland weit verbreitet. Die Bedeutung beider Namen wird mit „die Eifrige“ übersetzt. Emilia und Emily werden gerne auch als Doppelname benutzt wird (z.B. Emily-Marie, Emilia-Carlotta, Emilia-Clara) und sind auch als Abkürzungen sehr beliebt: Emmy, Mila,Milli, Milia, Tilla, Tilly – die Liste der möglichen Kosenamen ist lang.

In der Welt der Literatur ist der Name weit verbreitet. Als literarische Figur ist Emilia Galotti im gleichnamigen Drama von Lessing bekannt geworden. In der spannenden Zeit der Aufklärung bewegt sie sich zwischen den beiden Spannungsfeldern von Adel und Bürgertum. Emily Brontë war eine englische Schriftstellerin, die für ihre tragischen Liebesgedichte und –romane bekannt wurde, die das viktorianische England in Aufruhr versetzten. Auch Emily Dickinson, eine amerikanische Dichterin, war ihrer Zeit um einiges voraus. Ein neuer lyrischer Stil prägte ihre Gedichte im 19. Jahrhundert.
Und sogar ein Wirbelsturm darf sich mit dem Namen schmücken. Der Hurrikan Emily trieb im Juli 2005 sein Unwesen in der Karibik.

Ihren Namenstag dürfen Emilia und Emily am 22. Mai feiern.

Offenbar gefällt der Name auch den babyclub.de-Besuchern gut. Auf Platz 9 der Top 1000 im babyclub.de findet man Emily wieder und Emila ist auf Rang 33 vertreten.

Wählen Sie Ihre ganz persönlichen Namens-Favoriten - in den babyclub.de Vornamencharts!

Wie finden andere User Ihren Lieblingsnamen? Tauschen Sie sich mit anderen babyclub.de Usern im Vornamenforum aus.

Zurück zu den "Namens-Highlights 2006"