Vornamenlexikon

Name Elisabeth

Jahresvergleich
Bewertung
2.5 Ø bei 319 Stimmen
Jetzt bewerten
Geschlecht
weiblich
Herkunft
hebräisch
Varianten
italienisch: Elisabetta
schwedisch: Elisabet
spanisch / portugiesisch: Isabel, Isabell, Isabella
französisch: Alice, Isabelle, Isabeau
polnisch: Elzbieta
russisch: Elizaveta
irisch: Eilis
Elsbeth
Kurzformen
Betty
Lissie
Liz
Sissi, Sissy
Ilse
Elise
Elisa
Elyssa
Bedeutung
von hebräisch „(b#yl)" [el-ee-sheh'-bah] = Mein Gott ist ein Schwur, mein Gott ist vollkommen
Wissenswertes
In der Bibel war Elisabeth die Mutter von Johannes dem Täufer. Der Name Elisabeth hat viele Ausprägungen, Nebenformen sowie Kurzformen, die inzwischen häufig beliebter sind als der ursprüngliche Name.
Bekannte Namensträger
Elisabeth II., Königin von England
Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, genannt Sisi
Elizabeth Taylor, Schauspielerin
Namenstag
19. November
Auf meine Merkliste setzen Verfasse jetzt Deinen Kommentar!

Name Elisabeth - bewerte!

Eine Person, die den Namen "Elisabeth" trägt, stelle ich mir so vor:

Modern
Altmodisch
Jung
Alt
Intelligent
Nicht intelligent
Attraktiv
Unattraktiv
Sportlich
Unsportlich
Extrovertiert
Introvertiert
Sympathisch
Unsympathisch


Vorname Elisabeth - Bewertungsprofil

Hier kannst du sehen, wie andere Nutzer diesen Namen bewerten und wie die Durchschnittsbewertung aller Namen im Vergleich dazu aussieht.

Vorname Elisabeth
Anzahl der Bewertungen: 319

Ranking pro Jahr Vorname Elisabeth

Hier kannst du sehen, wie sich die Popularität dieses Namens in den letzten Jahren entwickelt hat.

Name Elisabeth als Fingeralphabet

E L I S A B E T H

Vorname Elisabeth in Blindenschrift

E L I S A B E T H

Name Elisabeth als Barcode

Elisabeth

Vorname Elisabeth als Morsecode

· ·−·· ·· ··· ·− −··· · ····

Kommentare zu "Elisabeth"

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.
Kommentar verfassen