Vornamenlexikon

Name Fiona

Sternchen-Votings
958 Votings

Zum Voten einfach Sterne markieren und klicken

Geschlecht
weiblich
Namensursprung
keine Angabe
Varianten
Fijona
Kurzformen/Kosenamen
Fina
Finchen
Bedeutung
schön, weiß
Wissenswertes
Der Name Fiona geht auf die Ossian-Dichtungen des schottischen Autors James Macpherson zurück, welcher sich auf Übersetzungen gälischer Quellen berief. Es wird angenommen, dass sich der Name aus dem gälischen Wort "fionn" (hell, weiß) ableitet. Häufig wird der Fiona auch mit dem schottisch gälischen Vornamen Fionnghal in Verbindung gebracht.

Heutzutage ist Fiona ein internationaler Name, der insbesondere durch das Pseudonym Fiona Macleod des schottischen Schriftstellers William Sharp populär wurde.

Bekannte Namensträger
Fiona May, italienische Leichtathletin
Fiona Erdmann, deutsches Model und Schauspielerin
Fiona Apple, US-amerikanische Sängerin
Namenstag
16. Oktober
Verfasse jetzt Deinen Kommentar!

Name Fiona - jetzt Vornamen-Image bewerten!

Eine Person, die den Namen "Fiona" trägt, stelle ich mir so vor:

Modern
Altmodisch
Jung
Alt
Intelligent
Nicht intelligent
Attraktiv
Unattraktiv
Sportlich
Unsportlich
Extrovertiert
Introvertiert
Sympathisch
Unsympathisch


Vorname Fiona - Imageprofil

Hier kannst du sehen, wie andere Nutzer diesen Namen bewerten und wie die Durchschnittsbewertung aller Namen im Vergleich dazu aussieht.

Vorname Fiona
Anzahl der Image-Bewertungen: 351

Ranking pro Jahr Vorname Fiona

Hier kannst du sehen, wie sich die Popularität dieses Namens in den letzten Jahren entwickelt hat.

Name Fiona als Fingeralphabet

F I O N A

Vorname Fiona in Blindenschrift

F I O N A

Name Fiona als Barcode

Fiona

Vorname Fiona als Morsecode

··−· ·· −−− −· ·−
Kommentare zu "Fiona"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen