Vornamenlexikon

Name Mia

Sternchen-Votings
2997 Votings

Zum Voten einfach Sterne markieren und klicken

Geschlecht
weiblich
Namensursprung
keine Angabe
Varianten
keine Angabe
Kurzformen/Kosenamen
keine Angabe
Bedeutung
Mia hat mehrere Bedeutungen. Der Name steht für "die Widerspenstige", "Jahwe liebende" und "Schöne".
Wissenswertes
Mia ist die dänische, aber auch schwedische Kurzform von Maria, wird mittlerweile jedoch auch international als Vorname verwendet.

Bekannte Namensträger
Mia Farrow, Schauspielerin;
Mia-Sophie Wellenbrink, deutscher Kinderstar

Namenstag
keine Angabe
Verfasse jetzt Deinen Kommentar!

Name Mia - jetzt Vornamen-Image bewerten!

Eine Person, die den Namen "Mia" trägt, stelle ich mir so vor:

Modern
Altmodisch
Jung
Alt
Intelligent
Nicht intelligent
Attraktiv
Unattraktiv
Sportlich
Unsportlich
Extrovertiert
Introvertiert
Sympathisch
Unsympathisch


Vorname Mia - Imageprofil

Hier kannst du sehen, wie andere Nutzer diesen Namen bewerten und wie die Durchschnittsbewertung aller Namen im Vergleich dazu aussieht.

Vorname Mia
Anzahl der Image-Bewertungen: 1242

Ranking pro Jahr Vorname Mia

Hier kannst du sehen, wie sich die Popularität dieses Namens in den letzten Jahren entwickelt hat.

Name Mia als Fingeralphabet

M I A

Vorname Mia in Blindenschrift

M I A

Name Mia als Barcode

Mia

Vorname Mia als Morsecode

−− ·· ·−
Kommentare zu "Mia"
Littlebee1979
Gelegenheitsclubber (10 Posts)
Kommentar vom 07.09.2010 02:53
Mia!!!!! Donna Mia, Mamma Mia..... Ich verstehe nicht was an diesem Namen so toll sein soll???? Sorry, aber ich habe ne echter Aversion gegen diesen Namen. Immer wenn ich den Namen Mia höre, muss ich automatisch an so eine Serie denken, die sich mein Freund Tag für Tag ansieht und wo der weibliche Hauptcharakter wohl so heißt
mimi10
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 07.09.2010 08:32
Was hast du denn für ein Problem?Dann gefällt er dir eben nicht.Aber dazu benötigt man nicht unbedingt einen Thread hier!
sasina
Superclubber (118 Posts)
Kommentar vom 07.09.2010 09:25
Hey Hey Hey

Nu seid doch wieder lieb. Darüber braucht man sich doch nicht so aufregen. Zum Glück gibts ja tausende von Namen für nochmalsoviele Babys. Jeder mag halt was anderes. Wär ja auch blöd wenn alle gleich heissen würden. Jeder hat doch seine preferés und solche die er einfach grausam findet. Hat wohl auch was damit zu tun ob man irgendwelche Leute überhaupt nicht mag, die genau diesen Namen tragen. Meine Aversionsnamen sind Beate oder Beatrix oder alles was so ähnlich tönt oder zum Beispiel Rüdiger. Natürlich gibts auch Namen die mir einfach nur verleidet sind, weil man sie einfach immer und überall hört. So wie Laura, Sandra oder Pascal und Marc.

Meine Kleine heisst Ylena Bastet. Darüber können sich bestimmt auch gaaaaanz viele aufregen, hihi.

Grüsse Sasina
xenaka
Very Important Babyclubber (998 Posts)
Kommentar vom 07.09.2010 09:39
heyheyhey, was hast du gegen sandra? :P ;)

ich denke namen muss jeder selbst wissen, gibt leute die total auf modenamen stehen, dazu zähl ich jetzt auch mal mia (und viele andere). andere wollen eben gerade keinen modenamen. das kann ja zum glück jeder selbst entscheiden :)

lg xenaka (die eigentlich gar net findet, dass es so viele sandras gibt?!)

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen