my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Gewinnspiel

Ruhiger Schlaf für Eltern und Kind

Normalerweise werden Babys bei Sonnenuntergang zunehmend gereizt und können stundenlang damit fortfahren. Es ist also kein Wunder, dass Eltern besorgt, frustriert und sehr, sehr müde werden. Erschöpfung, die durch anhaltendes Weinen ausgelöst wird, verursacht enormen Stress in Familien. Dazu gehören auch Ehekonflikte, Depressionen bei Müttern und Vätern, durch Übermüdung verursachte Fehler und eine ganze Reihe weiterer Probleme.

Darum verlosen wir heute eine hochwertige SNOO Smart Sleeper Babywiege von Happiest Baby.

Die meisten Ärzte sagen, dass Koliken (das Weinen von mehr als 3 Stunden pro Tag) ein Rätsel sind. Das dachte auch der Gründer von Happiest Baby Dr. Harvey Karp, bis er 1981 von den !Kung San der Kalahari-Wüste erfuhr. Die Mütter dieses Stammes beruhigen ihre quengeligen Babys in weniger als einer Minute! Das Ergebnis seiner Nachforschung ist: Wir können genauso erfolgreich sein, wenn wir zwei neue Überlegungen annehmen:

1. Alle Babys werden 3 Monate zu früh geboren. Ein virtuelles viertes Trimester von Gebärmutterempfindungen (sanfte Berührung, wackelige Bewegung, geschütztes Halten usw.) kann genau das sein, was sie brauchen.

2. Die im Mutterleib erlebten Rhythmen lösen einen Reflex aus, der Babys entspannt hält. Dieser beruhigende Reflex ist ein virtueller Aus-Schalter zum Weinen und ein Ein-Schalter zum Schlafen. Die !Kung-Mütter sind Meister im Baby beruhigen, weil sie den Mutterleib imitieren, indem sie ihre Babys rund um die Uhr tragen und schaukeln – und sie dreimal pro Stunde füttern.

Die "5 S"-Methode zur Beruhigung von Babys

Viele Eltern haben sich schon lange ähnlicher Gebärmutter-Nachahmungstricks bedient (ob bewusst oder unbewusst) wie z.B. Autofahrten zu machen oder den Staubsauger einzuschalten, um ihre Babys zu beruhigen. Diese Variationen der beruhigenden gebärmutterähnlichen (Nach-)Empfindungen nennt Dr. harvey Karp die ‚5 S‘: Swaddle (Einwickeln), Seiten-Bauch-Lage, Shush (Pst), Schaukeln und Saugen.

Das 1. ‚S‘: Swaddle (Einwickeln)
Das Einwickeln stellt die geschützte Umhüllung im Mutterleib nach und ist der Grundstein zur Beruhigung. Es verringert die Aufregung und steigert den Schlaf. Um richtig einzuwickeln, sollten die Arme eng am Körper liegen – gerade an der Seite – die Hüften aber locker und gebeugt. Babys sollten natürlich nicht den ganzen Tag eingewickelt werden, nur bei Aufregung und zum Schlafen, und auch ein Überhitzen sollte vermieden werden.

Das 2. ‚S‘: Seiten-Bauch-Lage
Der Rücken ist die einzige sichere Position zum Schlafen, aber die schlechteste Position zum Beruhigen aufgebrachter Babys. Dieses ‚S‘ kann aktiviert werden, indem Sie Ihr Baby auf die Seite, auf den Bauch oder über die Schulter legen. Ihr Baby wird sich in kürzester Zeit beruhigen.

Das 3. ‚S‘: Shush (Pst)
Im Gegensatz zur allgemeingültigen Annahme brauchen Babys keine absolute Stille um zu schlafen. Im Mutterleib ist das Geräusch des Blutflusses lauter als ein Staubsauger! Das beste Mittel, diese magischen Klänge zu imitieren, ist gleichmäßiges Rauschen. Die Happiest Baby Soothing White Noise Sleep Sounds-CD verfügt über 6 speziell entwickelte Sounds, die das Baby beruhigen und den Schlaf fördern.

Das 4. ‚S‘: Schaukeln

Das Leben im Mutterleib ist sehr wackelig. Stellen Sie sich nur vor, wie Ihr Baby in Ihrem Bauch herumhüpft, wenn Sie eine Treppe hinunter spazieren! Langsames Schaukeln ist in Ordnung, um ruhige Babys ruhig zu halten, wenn man jedoch ein schreiendes Baby beruhigen will, braucht es schnelle, winzige Bewegungen. Kopf und Hals sollten gestützt werden und die Bewegung nicht größer als zwei bis drei Zentimeter sein.

Das 5. ‚S‘: Saugen
Saugen ist „das i-Tüpfelchen“ der Beruhigung. Viele quengelige Babys entspannen sich zu einer tiefen Ruhe, wenn sie saugen und viele beruhigen sich leichter mit einem Schnuller. Eine vollständige Anleitung finden Sie in meinem Happiest Baby on the Block Buch und begleitender DVD/Streaming Video.

Unser Lieblings-S: Schlaf

Die Schlüssel zu gutem Schlaf sind Einwickeln und gleichmäßiges Rauschen. In einem anderen ‚Aha‘-Moment wurde Dr. Harvey Karp klar, dass Technologie Eltern bei ihren Aufgaben im virtuellen vierten Trimester unterstützen kann. So erfand Happiest Baby SNOO, ein innovatives Babybett, das auf den ‚5 S‘ basiert und dabei hilft, Babys zu beruhigen und ihnen den Schlaf zu erleichtern. Und auch die Eltern lieben es, wenn es ihre Babys beim Aufwachens in der Nacht schnell wieder beruhigt!

Jetzt Frage beantworten und gewinnen!

Beantworte die untenstehende Frage und du hast die Chance, ein SNOO Smart Sleeper Babywiege von Happiest Baby im Wert von 1.295,00 € zu gewinnen.

Wie viele Faktoren hat Dr. Harvey Karp als für entspannten Babyschlaf entscheidend festgestellt?

 

Mehr zum Thema Babyschlaf:
Träum was Schönes, Baby
Wohlfühlen für Babys
Schlaf Kindlein, schlaf!
Ganzkörperyoga für Schwangere
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Vornamen finden

Mehr als 17.000 Vornamen: Mädchennamen & Jungennamen mit Bewertungsprofil



Vorname passend zum

Charts: Beliebte Vornamen Top 5
Jungen Mädchen
1. Jonas
2. Leon
3. Noah
4. Luca
5. Liam
1. Mia
2. Emma
3. Sophie
4. Marie
5. Emilia

Jetzt Hitlisten wählen oder Vornamen bewerten.

Video: Baby richtig wickeln

Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Aktuelles
 
Fragen an die Hebammen!
Partner-Shops