Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Natürliche Wehenanregung in der 40.SSW"

Anonym

Frage vom 24.02.2002

Ich bin in der 40.SSW und bekomme mehrmals am Tag einen harten Bauch. Auch habe ich ziemliche Blähungen, obwohl ich nichts blähendes zu mir genommen habe.
Beim CTG ist schon mal eine kl. Wehe zu sehen, ohne Schmerzen. Mir kommt es so vor, als wenn das Baby aus "der falschen unteren Körperöffnung" herauskommen will.
Morgen habe ich eigentlich Termin... Mein FA meinte schon vor 3 Wochen, daß alles geburtsbereit ist. (Weicher Muttermund)
Es tut sich aber absolut nichts. Gibt es irgentwas, was evtl. die Wehen anregt???
Warme Wanne, spazieren gehen habe ich schon ausprobiert. Langsam bin ich nur noch ein nervliches Wrack, obwohl ich eingentlich ganz schön Angst vor der Geburt habe.

Danke für die Antwort
Hebamme
Hebammenantwort noch nicht online

67
Hilfe aus der Community zu "Natürliche Wehenanregung in der 40.SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: