Themenbereich:

was hilft beim Zahnen?

Anonym

Frage vom 20.09.2005

Hallo,

unser Sohn wird am Sonntag 5 Monate alt und "sabbert" bereits mehrere Wochen. Ich habe jetzt von verschiedenen Möglichkeiten gehört, wie man den Kleinen die Schmerzen beim Zahnen erträglicher machen kann, z.B. Osanit, Zahnöl, Dentinox etc.
Meine Frage: Gibt es das "Allheilmittel" oder muß man ausprobieren, welches Mittel dem Baby am besten hilft?

Vielen Dank. Gabriele

Antwort vom 20.09.2005

Hallo! Es gibt kein "Allheilmittel". Nur das Sabbern ist aber keine Indikation dem Kind Arzneien zu verabreichen. Das ist angezeigt, wenn er Schmerzen hat und sehr unleitlich wird. Nicht alle Kinder haben Probleme mit dem Zahnen. Sollten welche auftreten, können Sie die Obengenannten ausprobieren.Alles Gute.
Cl.Osterhus

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: