Themenbereich:

Was tun bei Tränengangsstenose?

Anonym

Frage vom 13.10.2006

Ich habe in mehreren Antworten bzgl. Tränengangstenose gelesen, dass das Auge massiert wurde bzw. massiert werden soll - wie geht eine solche Massage. Meine Tochter 12. Wo. hat ein tränendes Auge, mal mehr, mal weniger. Die Kinderärztin hat mir eine Überwsg. zum Aug.arzt gegeben. Würde meiner Tochter gern helfen mit einer Massage bzw. kann ich Euphrasia meiner Tochter ohne Bedenken geben? Ich möchte meiner Tochter ein Durchstoßen des Tränenkanals ersparen.
Vielen Dank für eure Antwort im Voraus.
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: