Themenbereich: Babyernährung

Warum immer 190g Portionen in der Babynahrung?

Anonym

Frage vom 05.02.2018

Guten Tag, vielleicht finde ich hier eine Antwort auf meine Frage: Warum wird Babynahrung so oft in 190g Portionen verkauft? Stimmt die Vermutung, dass gewisse Inhaltsstoffe erst ab 200g deklariert werden müssen oder hat diese merkwürdige Portionsgröße einen anderen Grund?

Antwort vom 09.02.2018

Hallo!
Ich habe leider keine Antwort bzgl. der 190g-Portionen. Meine bisherige Annahme bezog sich auf die durchschnittliche Kalorienmenge, die sich in so einer Portion befindet und als Teil eines durchschnittlichen Tagesplanes für ein Kind mit ca. sieben Monaten pro Mahlzeit normalerweise ausreicht. In der Betrachtung der Deklaration der Inhaltsstoffe gibt es sehr wohl Inhaltsstoffe, die nicht verzeichnet sein müssen, was sich bisher (gem. Verbraucherzentralen) aber nicht auf die Gesamtmenge des Produkts bezieht. Alles andere entzieht sich meiner bisherigen Kenntnis. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: