my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Gesundheit

verstopfte Nase und Husten von Geburt an

Anonym

Frage vom 01.02.2020

Hallo,
Meine Tochter ist nun 6 Monate alt und hat seit ihrer Geburt eine Verstopfte Nase und ein schrecklicher Husten. Die Ärzte meinen immer es sei nur ein Virus. Ich halte es aber als komisch. Es wird nur schlimmer. Kann mir vielleicht jemand helfen. Sie hat zwar kein Fieber und sie trinkt auch gut. Aber ich würde mir wünschen das es ihr mal gut geht.

Antwort vom 06.02.2020

Hallo!
Leider kann ich nur spekulieren bzw. raten, was Ihre Tochter plagen könnte. Die Informationen bzw. Ihre Beschreibungen sind dahingehend auch zu wenig. Zum Beispiel frage ich mich, ob der Husten immer beim Trinken auftritt und die verstopfte Nase danach. Der Grund dafür könnte ein Reflux sein, wo die Milch immer wieder nach oben und durch Verschlucken auch immer wieder durch die Nase hoch kommt. Ich würde allerdings vermute, dass ein Reflux oder auch ein nicht verschlossener Gaumen durch die bisherigen Untersuchungen ausgeschlossen wurde. Ich kann mir gleichzeitig auch keinen anhaltenden Virus vorstellen, darum denke ich auch, dass Sie als Mutter dran bleiben sollten herauszufinden, was Ihre Tochter plagt. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: