my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Schwangerschaftsverlauf

Anonym

Frage vom 12.01.2021

Hallo ,

Ich bin derzeit in der 10 Woche Schwager , war gestern beim Frauenarzt dieser sagt mir das dass Kind um 2 Wochen zu klein sei aber das Herz schlägt. Das Kind ist durch einen kyrotranfer entstanden . Ich bin jetzt sehr verunsichert . Soll ich die ganzen Medikamente weiter nehmen oder aufhören weil es wahrscheinlich zu einem Abgang kommt?
Ich hatte nur das Gefühl sie hat nicht richtig gemessen .
Gibt es da überhaupt noch eine Chance das es gut wird ?

Antwort vom 14.01.2021

Hallo,
da das Herz schlägt und das Baby erstmal "nur" kleiner ist, würde ich auf den nächsten Termin warten.
Wenn die Größe da die selbe ist und nichts passiert, dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Abganges da, nur bis dahin wachsen die Kinder auch unterschiedlich.
Ihre Ärztin hat Ihnen sicherlich nächste Woche nochmal einen Termin gegeben oder?
Mit Medikamenten meinen Sie sicher die weitere Einnahme der Hormone? Solange da noch nichts Genaues klar ist, würde ich die auf jeden Fall weiter nehmen, wenn Sie die Schwangerschaft ja unterstützen.

Beste Grüße und alles Gute
Hebamme Sarah Schmuck

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: