my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch

Hallo, Ich brauche einen Rat bezüglich der 2 Zyklushälfte b...

Anonym

Frage vom 15.02.2021

Hallo,

Ich brauche einen Rat bezüglich der 2 Zyklushälfte bei Kinderwunsch.
Ich mache orientalischen Tanz (Bauchtanz) und unterrichte auch.
Ich liebe es zu tanzen und es entspannt mich total.
Ich mache mir allerdings Sorgen ob durch das Tanzen eine Einnistung verhindert werden kann oder falls erfolgreich es wieder abgehen könnte. Man macht ja auch viele Bewegungen mit Bauch und Becken. Und man schüttelt auch die Hüften (Shimmy).
Ich habe schon gelesen, dass man durchaus Sport weitermachen kann außer Extremsport, aber gilt das dann auch für Bauchtanz? Ich möchte nichts falsch machen... Außerdem bin ich irritiert, weil man nach einer IVF gar keinen Sport machen soll.
Ich würde mich gern entspannen und mir da nicht so einen Stress mit Spekulationen machen.
Schon mal im Voraus vielen Dank für die Antwort.

Liebe Grüße

Antwort vom 19.02.2021

Hallo,

versuchen Sie sich bitte keine Sorgen zu machen.
Es nicht zu befürchten, daß Sie durch normale Bewegungen, die Schwangerschaft gefährden.
Ihr Körper ist Belastung gewöhnt, machen Sie weiter so lange Sie sich dabei gut fühlen.
Vielleicht sollten Sie schon jetzt frühzeitig Kontakt zu einer Kollegin aufnehmen, damit Sie dann persönlich über Ihre Ängste sprechen können und diese Sie nicht beherrschen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Schwangerschaft.
Viele Grüße
Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: