my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen

Hallo, Ich habe eine Frage zum Abstillen. Meine Tochter ist...

Frage vom 16.11.2021

Hallo,
Ich habe eine Frage zum Abstillen. Meine Tochter ist nun fast 13 Monate alt. Bis vor kurzem habe ich noch 1x früh um 5Uhr gestillt. Da ich aber wieder arbeiten muss, wollte ich abstillen. Allerdings hat mir das Emma selbst abgenommen. Seit 14 Tagen schläft sie weiter und braucht erst zum Frühstück wieder etwas zu Essen.

Also Stille ich seit 14 Tagen nicht mehr. Nur hab ich jetzt ab und an ein unangenehmes Gefühl in den Brüsten. Es spannt nicht, aber fühlt sich manchmal unangenehm an, fast wie kurzes dumpfes stechen.
Verdickungen kann ich nicht spüren.
Manchmal läuft aber auch noch etwas Milch raus, wenn ich z.B drauf liege oder mich irgendwo gegen lehne und etwas drauf drückt.
Ich trage auch noch Still-BH's, denn normale BHs drücken oft noch unangenehm.

Ist das noch normal? Sollte ich noch etwas ausstreichen, damit alle Milch quasi rauskommt? So verbleibt ja die Milch in der Brust, oder hab ich da einen Denkfehler?😅 Wie lange kann es dauern, dass keine Milch mehr da ist bzw. bis die Brust wieder normal ist?

Vielen Dank!

Antwort vom 19.11.2021

Hallo,

machen Sie sich keine Sorgen, solange Sie keine Knoten, harte , rote Stellen oder Fieber bekommen ist alles in Ordnung.
Sie können noch einmal ein bißchen kühlen, der Körper wird die restliche Milch „resorbieren“.

Ich wünsche Ihnen noch ganz viel Spaß mit Ihrer Kleinen, alles Gute.

Viele Grüße
Felicitas Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.