My Babyclub.de
künstliche befruchtung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mausi24
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 02.02.2009 15:41
    hallo bin neu hier!!!!!!!!!!!!
    vor ein paar Monaten haben wir erfahren das mein Mann auf normalen weg keine Kinder bekommen kann.
    Wollte mal fragen ob sich jemand mit künstliche befruchtung aus kennt, und mir vielleicht ein paar Tipps geben könnt!
    vielen dank mausi24
    Antwort
  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 02.02.2009 17:28
    hallo mausi24,
    erstmal herzlich wollkommen. Leider kann ich dir dazu nicht besonders viel sagen; kommt denn vielleicht eine Insemination bei euch in Frage? Dabei wird Samen der beweglich ist aufbereitet und gesäubert; danach wird der Samen mittels Hilfgerät (keine Ahnung wie das ding heißt) bei dir an die richtige Stelle gespritzt. Dazu müssen aber ein paar Jungs von deinem Mann beweglich sein...ansonsten gibt dann noch die sogenannte künstliche Befruchtung ausserhalb des Körpers.
    Aber an Erfahrung fehlt es mir, weiß nur in etwa wie das läuft.
    Lg anubis1
    Antwort
  • Adella
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 03.07.2017 12:56
    Hallo.Wer früher keine Kinder bekommen konnte, musste sich einfach damit abfinden oder ein Kind adoptieren. Erst im vergangenen Jahrhundert hat die Medizin Methoden der künstlichen Befruchtung so weit entwickelt, dass sich jetzt auch viele Paare ihren Kinderwunsch erfüllen können, die damit auf natürlichem Weg erfolglos blieben.
    Die Gründe dafür, dass Paare trotz Wunsch keine Kinder bekommen, können vielfältig sein. Eine vollständige Unfruchtbarkeit liegt nur selten vor.
    Ahh ja, wir wollten ein Baby, das war ein fester Entschluss. Nachdem es auf natürlichem Wege einfach nicht klappen wollte, entschlossen wir uns zu einer künstlichen Befruchtung.Ab jetzt fühlte ich mich wie jede Frau, die ein Kind bekommen möchte und wartet, ob sie wirklich Schwanger ist. Und tatsächlich, die Menstruation blieb aus.Ich war schwanger!! Beide Eizellen haben sich gut entwickelt, und wirklich Glück,
    wir bekamen Zwillinge. Ich war glücklich diese Erfahrung machen zu dürfen.Sehr wichtig besonders, die Schwangerschaft selber verlief von der 1. Woche bis zur Geburt ohne Probleme.
    Natürlich, die Kosten für die künstliche Befruchtung können stark variieren. z.B:wir hatte künstliche Befruchtung in der Ukraine gemacht, so dort Preise sind absolut normal.
    Antwort
  • Faina00
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.07.2017 13:45
    Hallo!
    Eine ungewollte Kinderlosigkeit kann verschiedene Ursachen haben. So kommen beispielsweise mangelhafte Spermaqualität oder die fehlende Durchlässigkeit der Eileiter als Gründe infrage. Die Situation und die vielen Untersuchungen bedeuten für das Paar eine große psychische Belastung. Letztlich bieten die Verfahren der künstlichen Befruchtung den betroffenen Paaren aber die Möglichkeit, leibliche Kinder zu bekommen
    Als Variante, künstliche Befruchtung kann kinderlosen Paaren zu einem Baby verhelfen, wenn der Kinderwunsch nicht auf natürliche Weise erfüllt werden kann.Sehr wichtig, die Erfolgschancen bei künstlicher Befruchtung sind unterschiedlich. Sie hängen von der jeweiligen Methode und ganz persönlichen Faktoren wie Alter des Paares, Qualität von Eizelle sowie Samenzellen.Größer ist die Chance auf ein Baby, wenn Samen und Eizelle außerhalb des Körpers zusammengebracht werden. IVF, bei dieser Methode bekommt die Frau zunächst Hormone, damit mehrere Eizellen heranreifen. Später wird, ebenfalls durch Hormone, der Eisprung ausgelöst.
    Statistik zeigt, emm vllt jedes 5. Paar geht nach einem Behandlungszyklus mit ICSI oder mit der herkömmlichen IVF Methode mit einem Baby nachhause. Ich denke, dass eine Zahl, die Hoffnung macht.
    Antwort
  • Fimida
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2017 16:40
    hallo zusammen. Eine ungewollte Kinderlosigkeit kann verschiedene Ursachen haben. So kommen beispielsweise mangelhafte Spermaqualität oder die fehlende Durchlässigkeit der Eileiter als Gründe infrage. Die Situation und die vielen Untersuchungen bedeuten für das Paar eine große psychische Belastung. Letztlich bieten die Verfahren der künstlichen Befruchtung den betroffenen Paaren aber die Möglichkeit, leibliche Kinder zu bekommen. Oftmals sind mehrere Behandlungsversuche nötig, die aber leider keine Garantie auf den Erfolg geben können.Künstliche Befruchtung kann kinderlosen Paaren zu einem Baby verhelfen, wenn der Kinderwunsch nicht auf natürliche Weise erfüllt werden kann. Bei der künstlichen Befruchtung bringt der Arzt Samen und Ei innerhalb oder außerhalb des weiblichen Körpers zusammen.
    Die moderne Reproduktionsmedizin bietet verschiedene Techniken, die jeweils auf die individuelle gesundheitliche Situation eines Paares abgestimmt werden. Voraussetzung für die Behandlung sind jedoch juristische Grundlagen, die das Paar erfüllen muss. Sehr gute Klinik www.leihmutter-schaft.de
    Größer ist die Chance auf ein Baby, wenn Samen und Eizelle außerhalb des Körpers zusammengebracht werden. Die Reproduktionsmediziner sprechen dann von einer IVF. Bei dieser Methode bekommt die Frau zunächst Hormone, damit mehrere Eizellen heranreifen. Später wird, ebenfalls durch Hormone, der Eisprung ausgelöst.
    Antwort
  • Amiranda
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2017 17:35
    Hallo liebe mausi24
    Die Erfolgsaussichten einer künstlichen Befruchtung sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie beispielsweise der Art der Fruchtbarkeitsstörung, der Dauer der ungewollten Kinderlosigkeit, dem Alter der Frau und dem Alter des Mannes, der Anzahl der befruchteten Eizellen und den psychischen Belastungen vor und durch die Behandlung selbst. Die künstliche Befruchtung umfasst verschiedene medizinische Verfahren mit dem Ziel, eine Schwangerschaft herbeizuführen.
    Auch die Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung hängen nicht nur von den persönlichen Voraussetzungen der Ehepartner ab, sondern auch von der medizinischen Sorgfalt, die in jeder Phase der Behandlung ausgeübt wird.
    Für viele ist die künstliche Befruchtung die letzte Möglichkeit, um einen unerfüllten Kinderwunsch doch noch wahr werden zu lassen.
    Die am häufigsten eingesetzte Methode der künstlichen Befruchtung ist die IVF. Dabei werden die Eizelle der Frau und die Samenzellen des Mannes in einem Reagenzglas zusammengebracht. Bei einer erfolgreichen Befruchtung setzt der Arzt die befruchtete Eizelle anschließend in die Gebärmutter der Frau ein.
    Antwort
  • Essmiralda
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2017 02:10
    hallo zusamen
    Künstliche Befruchtung kann kinderlosen Paaren zu einem Baby verhelfen, wenn der Kinderwunsch nicht auf natürliche Weise erfüllt werden kann. Bei der künstlichen Befruchtung bringt der Arzt Samen und Ei innerhalb oder außerhalb des weiblichen Körpers zusammen.
    Emm bei allen Statistiken und allem Wissen um die Erfolgsraten der künstlichen Befruchtung. Es handelt sich immer nur um Durchschnittswerte. Jede Kinderwunschbehandlung ist individuell und es ist daher ratsam, sie positiv und hoffnungsvoll anzugehen.
    Eine Fruchtbarkeitsbehandlung ist für manche Paare die einzige Chance, ein leibliches Kind zu bekommen.
    Viele IVF-Zentren zählen bei Bekanntgabe ihrer Erfolgszahlen jeden positiven Schwangerschaftstest als erfolgreiche Behandlung. Die Auswahl eines IVF-Zentrums mit den größten Behandlungserfolgen erhöht natürlich auch die Erfolgswahrscheinlichkeit auf Ihre Schwangerschaft, die Möglichkeit zur Geburt eines gesunden Kindes. Die älteste Frau,im Alter von 66 Jahren hatte die künstliche Befruchtung in der Ukraine gemacht.
    Jeder kann viele gute Bewertungen im Internet über die Reproduktionsmedizin in der Ukraine lesen.
    Antwort
  • Amiram
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2017 22:14
    hallo an alle. Heutzutage macht die neue Technologie Wunder. Denn für viele Paare, die ungewollt kinderlos bleiben, ist es die letzte Chance, sich den großen Traum von einer Familie zu erfüllen.
    Ich hatte Myome. Jetzt kann ich nicht schwanger werden... Nach eingehender Untersuchung wurde festgestellt, dass nur die ICSI Behandlung helfen kann. Ich habe mich um die Hilfe in der deutschen Klinik gebeten. Ich wurde untersucht, man hat mir 5 icsi gemacht, aber ich hatte ständig die Blutung. Scheitern der Schwangerschaft ist deswegen, dass auf der Stelle des Embryons die Narben nach der Operation gebildet wurden. hat mir schon icsi in der Klinik Italeins gemacht, aber ich bekam ein negatives Resultat. in der USA Klinik ist sehr teuer...Meine Freundin hat mir geraten, uns mit meinem Mann in die Ukraine zu fahren. Modernste Technik, ein gutes Team und eine ausgewiesene Expertise im Bereich künstliche befruchtung. Ich freue mich über die Resultate. Wir haben schon die Hoffnung verloren, in Zukunft unser Baby zu sehen...
    Eine künstliche Befruchtung kann für Paare infrage kommen, die sich Kinder wünschen, aber aus unterschiedlichen Gründen auf natürlichem Weg – also durch Geschlechtsverkehr – keine bekommen können.
    Antwort
  • Vivjen
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2017 14:07
    Hallo. Paare, die sich Kinder wünschen, selbst aber keine bekommen, versuchen oftmals, mit künstlicher Befruchtung eine Schwangerschaft herbeizuführen. Natürlich, die Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung hängen nicht nur von den persönlichen Voraussetzungen der Ehepartner ab, sondern auch von der medizinischen Sorgfalt, die in jeder Phase der Behandlung ausgeübt wird.
    Ein unerfüllter Kinderwunsch bedeutet für viele Paare einen tiefen Einschnitt in die Lebensplanung. Die Entscheidung zur künstlichen Befruchtung gibt wieder Hoffnung auf ein Kind,und das ist realistisch.Die häufigsten Methoden für eine künstliche Befruchtung sind die In-Vitro-Fertilisation -IVF, und die Intracytoplasmatische Spermieninjektion -ICSI.
    z.B: die Erfolgsaussichten bietet die IVF. Hierbei findet die Befruchtung der Eizelle im Reagenzglas statt.Dazu werden der Frau gesunde Eizellen entnommen, in eine Nährlösung gegeben und mit dem Samen des Partners befruchtet.später werden die befruchteten Eizellen in die Gebärmutter der Frau eingesetzt.Durch die Behandlung produzieren die Eierstöcke mehrere befruchtungsfähige Eizellen gleichzeitig.um ehrlich zu sein, ich habe analysiert, und will sagen, daß in der ukrainischen Klinik Reproduktionsmedizin die Preise niedrigsten sind. www.leihmutter-schaft.de/
    Antwort
  • Alexia_aa
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2017 18:57
    Hallo zusammen,
    Madchen haben Recht. Heutzutage gibt es wunderbare Technologe. Medizin Methoden sind schon so weit fortgeschritten, dass man unbedingt aus ihnen benutzen sollen. Das wird Dich viel Stress kostet, aber ich finde es lohnt sich. Die Ärzte machen Dir und Deinem Partner viele Untersuchungen und sie anpassen Therapie an euch. Macht’s gut und schrieb ü̱ber Progression.
    LG
    Antwort
  • Salamie
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2017 19:18
    Hi Mausi,

    Diesbezüglich gibt es schon einen Fred, schau Dir lieber mal den an, statt hier Antworten zu lesen, die sich anhören, als wären sie von ein und der selben Person geschrieben. Bleib mit dem Kinderwunsch in Deutschland, hier gibt es richtig gute Zentren u d die Kassen übernehmen häufig einen großen Teil der Kosten. Viel Erfolg!
    Antwort
  • Beilli
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2017 13:06

    Hallo liebe
    Wenn der Wunsch nach einem Baby nicht auf natürlichem Wege in Erfüllung gehen will, kann die Medizin oft weiterhelfen.In solchen Fällen ist der Weg zum Kinderwunschzentrum manchmal die letzte Chance, den Kinderwunsch zu erfüllen.Die Entscheidung für die künstliche Befruchtung will gut überlegt sein. alle Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und wurden nach strengen Richtlinien für die Menschen mit verschiedenen Problemen mit die Unfruchtbarkeit ausgewählt.Als zertifiziertes Zentrum,sie behandeln als individuell und nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft. viele Paare können mit Hilfe der Reproduktionsmedizin eines gesunden Kindes zu gebären.aber gute Kliniken gibt es nicht so viel.jetzt, gute Nachfrage hat ukrainische Klinik die ukrainische Klinik präsentiert zahlreiche Methoden.Natürlich spielten die Kosten auch eine wichtige Rolle. Diese Klinik ist ziemlich günstig und zeigt gleichzeitig gute Resultate.
    die Fachkräfte arbeiten auf höchstem Niveau, weisen eine langjährige Berufserfahrung auf und beraten die Patienten in mehreren Sprachen.Auch es gibt viele gute Foren,viele Bewertungen.
    Antwort
  • Avrora2017
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2017 11:25
    Guten Tag. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann für Paare zu einer schweren Belastung werden. Eine künstliche Befruchtung erhöht die Chance auf eine Schwangerschaft.
    Das ist Leben! Und einen Partner finden, ein gemeinsames Leben aufbauen, eine Familie gründen – das ist ein ganz natürlicher Wunsch vieler Menschen. Jetzt ist sehr aktuell! Als künstliche Befruchtung wird jede Behandlung bezeichnet, bei der Eizellen und Spermien entnommen und zusammengeführt werden, um eine Befruchtung zu erzielen. Zu den Verfahren zählen die Insemination oder die chirurgische Entnahme von Eizellen aus den Eierstöcken der Frau, die dann im Labor mit dem Sperma des Mannes zusammengeführt und anschließend wieder im Körper der Partnerin oder bei einer Spende einer Empfängerin eingesetzt werden.
    Die Chancen einer erfolgreichen Befruchtung über eine IVF variieren zwar von Paar zu Paar, doch bei den meisten Paare liegt die Wahrscheinlichkeit bei durchschnittlich 40-50 Prozent.
    Zu den Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch gehören bei Frauen zum Beispiel hormonelle Störungen, Schädigungen des Eileiters oder eine Endometriose. Auch beim Mann können hormonelle Störungen vorliegen, außerdem kann die Samenproduktion und -qualität eingeschränkt sein oder die Samenleiter sind verschlossen. Aber auch bestimmte Krankheiten und Infektionen, sexuelle Probleme, genetische oder Umwelteinflüsse können die Fruchtbarkeit stören. Mit zunehmendem Alter vor allem der Frau sinkt zudem die Chance eines Paares, auf natürlichem Wege ohne lange Wartezeit ein Kind zu bekommen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.