my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Mir brennt der Reis immer an, brauche Reiskocher?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • catic
    Superclubber (170 Posts)
    Eintrag vom 22.11.2015 18:16
    Hallo Leute,

    nach vielen, wirklich vielen versuchen Reis zu kochen (ohne das er anbrennt)
    habe ich es gelassen.
    Ich kann es einfach nicht. Und eigentlich koche ich sehr gut.
    Ich gebe es auf und kaufe mir einen Reiskocher.
    Hoffentlich werde ich wissen wie man den benutzt.
    Wisst ihr welcher Reiskocher gut ist und leicht zu bedienen?
    Lohnt es sich einen ganz günstigen zu kaufen?

    Danke!
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2015 18:51
    Hey,
    Reiskocher ist wirklich die Lösung. Hab auch einen bekommen und haben auch immer den garpunkt verpasst.
    Haben den aus ner Lidl-Aktion.
    Antwort
  • tamaraa
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2015 17:45
    Da bist du nicht die einzige. Ich habe auch schon alle möglichen Methoden ausprobiert.Mir brennt er zwar nicht an.Aber er wird meist zu weich und klebrig. Das mag ich gar nicht.
    Aber zum Glück wird bei uns Reis nicht so oft gekocht.Wir essen lieber Kartoffeln und Nudeln.Letzte Weihnachten habe ich aber einen Reiskocher von meiner Schwester bekommen. Bestimmt hat sie meinen Reis probiert :DIch habe ihn aber höchstens 5-6 mal benutzt.
    Wer aber gerne Reis isst. Dann ist das eine tolle Sache.
    Der Reis wird wirklich auf den Punkt gebracht.
    Ich habe mal für dich diese Seite gefunden http://www.reisland.net/reiskocher/ da kannst du mal schauen wie die einzelnen Reiskocher bewertet wurden.
    Antwort
  • Susanne1
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2019 22:39
    Bei mir essen die Kinder seit kurzem gerne Reis, da sie ihn im Kindergarten öfter serviert bekommen haben und anscheinend hat es ihnen sehr gut geschmeckt, so dass sie ihn auch zuhause essen möchten.
    Irgendwie wollte er mir aber auch nicht so richtig gelingen, so dass ich mir auch einen Reiskocher anschaffen musste. Ich kann nur sagen, dass damit auch die schlechteste Köchin leckeren Reis zaubern kann. Es gibt sehr verschiedene Modelle von Reiskochern, welche für die Mikrowelle und richtige elektrische Geräte.
    Auf dieser Webseite https://www.reiskochertests.com/ kann man sich genauer informieren. Auf jeden Fall ist der Reiskocher, meiner Meinung nach, die beste Lösung.
    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.