my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Februar Mamis 2018

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kruemelchen245
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2019 17:45
    Hallo zusammen!
    Wir schneiden schon Zehennägel, seitdem Henry 4 Monate alt ist. Seitdem ca. alle 2-3 Wochen, würde ich schätzen. Fingernägel ca. 1x pro Woche. Er hat mit 3,5 Monaten seinen ersten Zahn bekommen, seitdem putzen wir, zunächst nur mit Wasser und so nem Fingerling, seit dem fünften Zahn aber mit Bürste und auf Anraten der KiÄ mit (ganz wenig) zahnpasta. Mittlerweile hat Henry 12 Zähne, darunter die vorderen Backenzähne. Er wiegt ca.10kg bei ca.80cm, wir tragen 80/86.
    Tja, und was soll ich sagen: beim ersten Besuch hat es bei uns direkt geklappt, so dass es sein könnte, dass ich eine AugustMami 2019 werde. Das hat uns echt überrascht und Freude und Panik wechseln sich gerade ab. Zumal ich schon wieder hyperemesis habe und schon jetzt, in der 8. Woche, ans Bett gefesselt bin. Mein Mann hat Gott sei dank noch 3 Wochen Elternzeit, wie es danach weitergehen soll, weiß ich auch noch nicht... :(
    Antwort
  • Kruemelchen245
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2019 17:47
    VERSUCH natürlich, nicht Besuch :)!
    Antwort
  • Juel1983
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2019 20:52
    Hallo. Bei uns steht nächste Woche die U6 am Montag an und Freitag der 1 Geburtstag. Lounis kann ein paar Schritte alleine laufen und ist jetzt auch in ein großes Bett umgezogen. Die Nächste wechseln sich seit dem wir renoviert haben ab mit besser und schlechter. Im März ist der erste große Urlaub auf der Main Schiff angesagt und im August 2 Wochen USA. Essen tut er alles und Babynahrung bekommt er ja schon länger nichts mehr. Frühstück =Müsli zum Mittag normal Gekocht und Abend =Brot Käse Wurst dazwische Banane. Größe ca 85cm Gewicht irgendwas über 12 geschätzt. Bin momentan etwas wehmütig und traurig weil es kein 4 Kind geben wird und somit Lounis das letzt Baby ist. KS Narbe macht immer noch schmerzen und spätestens alle 4 Wochen brauch ich 8 Tage am besten das Haus nicht verlassen dafür soll ich jetzt 3 Monate die Pille durchnehmen wenn es nichts hilft eine Gebärmutterschleimhautverödung machen lassen. Schauen wkr was 2019 bring. Schönen Abend euch Allen. JULIA MIT LOUNIS.
    Antwort
  • Juel1983
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2019 07:02
    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
    Antwort
  • Chewina
    Powerclubber (74 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2019 14:21
    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    Wir schneiden auch schon seit längerem die Zehennägel, allerdings deutlich seltener als die Fingernägel.
    Zähne putzen wir morgens und abends. Seit zwei Wochen mit einer Babyzahnbürste, vorher mit einem Fingerling. Zahnpasta benutzen wir aber noch keine.
    Melde mich demnächst nochmal ausführlicher, Luise wird grad wach
    Antwort
  • Chewina
    Powerclubber (74 Posts)
    Kommentar vom 25.01.2019 13:32
    Hallo zusammen,
    wir hatten am Dienstag U6. Luise wiegt 8600g, das Messen war etwas schwierig, da sie nicht ruhig liegen geblieben ist. Deshalb wurde die Größe nur geschätzt, auf 75 cm. Denke aber, dass sie schon größer ist, Kleidergröße 80 passt momentan ziemlich gut.
    Zähne hat sie erst zwei.
    Sie krabbelt immer noch nicht, auch am Hinstellen hat sie noch gar kein Interesse. Der Arzt meinte, sie wäre motorisch etwas langsam, es wär aber noch kein Grund sich Gedanken zu machen.
    Sie liebt es sich Bücher und Fotos anzuschauen und lacht und erzählt gerne mit uns.
    Das Schlafen klappt bei uns momentan nochmal viel besser. Im Oktober/November hatten wir ja ein paar Wochen ziemlich unruhige Nächte. Woran es lag, werden wir wohl nie wissen. Momentan wird sie meist nur ein oder zwei Mal nachts wach und beruhigt sich dann auch schnell wieder.
    Zu Essen gibt es bei uns morgens Brot, mittags Kohlenhydrate und Gemüse mit Fleisch oder Fisch kleingedrückt oder als Fingerfood, nachmittags Obst, meist auch als Fingerfood und abends die Reste von mittags oder auch Brot.
    Die ganze Zeit hab ich sie spätabends und morgens früh noch gestillt. Seit Weihnachten hat sie das morgens nicht mehr gebraucht. Und letzte Woche hat sie dann beschlossen gar keine Brust mehr zu brauchen. Bin froh, dass das so entspannt gelaufen ist.
    Geht ihr auch in irgendwelche Gruppen? Babyschwimmen, Krabbelgruppen o.ä.?

    @Kruemelchen: Ich hoffe, deine Übelkeit ist inzwischen besser.
    Antwort
  • Lily-Kay
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2019 15:25
    Hallo ihr lieben Monatsmamis und Papis,

    mein Name ist Lily-Kay Karlsson, ich bin Fernsehredakteurin für die Sendung
    „Mein Kind, dein Kind“. Vielleicht kennt der ein oder andere von euch ja das Format:
    Inhaltlich geht es um das Thema Kindererziehung.
    Eltern besuchen sich gegenseitig und schauen zu, wie die andere Mutter oder Vater ihren Alltag mit ihrem Kind oder Kindern führt. Dabei werden Erziehungsthemen ausgetauscht und verglichen.
    Die Kinder sind im Alter von 8 Monaten bis 17 Jahre. Wir drehen in ganz Deutschland.

    Für unsere neuen Folgen sind wir auf der Suche nach Familien, die Lust haben mitzumachen.

    Es würde uns freuen, wenn ihr euch meldet, gerne auch telefonisch:

    Tel.: +49 (0) 30 32 77 14 - 173

    lily-kay.karlsson@imago-tv.de


    Dann können wir euch nähere Informationen geben.

    Wir freuen uns auf euch,
    Lily-Kay Karlsson
    Antwort
Seite 72 von 72
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.