my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Welche Kinderbücher empfiehlt ihr?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • streckey
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 25.08.2017 16:55
    Huhu liebe Eltern,

    welche Kinderbücher für eine 9-jährige empfiehlt ihr so?

    Sie geht hin und wieder mal zum Bücherbus und leiht sich dort was aus. Ich bin vor gut einem Jahr bei ein paar Unpacking Videos auf ein paar Büchertipps gestoßen, aber nicht alles ist für sie verwendbar.

    Wer nicht weiß, was Unpacking Videos sind, sollte sich diesen Beitrag mal durchlesen: http://gebrauchte-buecher-kaufen.com/unpacking-videos

    Ich mache das auch für mich selbst hin und wieder so, wenn ich neuen Input benötige, aber momentan bin ich ech kreativlos. Alsoooo helft mir mal bitte. :)
    Antwort
  • _E_V_A_
    Very Important Babyclubber (1385 Posts)
    Moderator
    Kommentar vom 25.08.2017 20:06
    Mit 9 habe ich damals angefangen die Enid Blyton Klassiker zu verschlingen, wie Hanni und Nanni, Fünf Freunde oder Dolly. Eine schöne Serie für kleine Pferdefans ist Bille und Zottel.

    Mein Sohn ist erst 6 und liest also noch nicht selber, aber seine Favoriten sind die Opa Jan Bücher, die sind wunderbar charmant, sooo skurril und herrlich komisch, aber ich weiß nicht ob das für eine 9 jährige nicht schon zuviel Bilderbuch und zu wenig Text ist...
    Antwort
  • Kugelchen
    Superclubber (272 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2017 22:09
    "Momo" ist ein Muss für alle Kinder in dem Alter.

    Das Buch mit den Zeiträubern.

    Ansonsten sind auch die "Wendy" Bücher ganz spannend, falls sie Pferde mag.
    Antwort
  • Ashley
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2017 07:56
    Es gibt übrigens ein Buch, von dem ich abrate. Es heißt: "So ein Kack." Das Buch haben meine Jungs damals von der Oma bekommen. Schon der Klappentext sagt ja alles

    "Dieser schwedische Kinderbuchklassiker kommt nun endlich nach Deutschland. Respektlos, aber voller Humor, behandelt Pernilla Stalfelt ihr Thema von vielen Seiten: Sie betrachtet die Form (Zapfen, Wurst, Schrauben), die Farbe (z. B. nach Genuss von Rote Bete), die Konsistenz. Das führt sie weiter zum Durchfall und später zur Verstopfung. Sie vergleicht Pferdeäpfel, Kuhfladen und Elefantenhaufen und dass aus Elchkot Schmuck gefertigt werden kann, wird manchen erstaunen. Sie erklärt, wie...."

    Ich kann das Buch absolut nicht ausstehen und verstehe nicht, wie es bei amazon so viele gute Bewertungen bekommen konnte Oo
    Antwort
  • Tastenflitzerin
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2017 14:08
    "So ein Kack .... was es nicht alles gibt.
    Für eine neunjährige finde ich zum Beispiel Fünf Freunde sehr gut. Oder eben irgendwelche Abenteuer mit Pferden.
    Antwort
  • gruen
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2017 23:01
    was bei uns seit dem letzten ( 3. ) geburtstag vor ein paar wochen total der Renner ist, ein süsses Bilderbuch ( "Faxenmaxe", das spielt in einem kaufladen )das Gute daran ist, dass es so ne art "gute-Laune-effekt " hat, ( beim vorlesen verflüchtigt sich der zoff im kinderzimmer schnell……) da bin ich auf die idee gekommen, einen kaufladen aus holz zu besorgen ( schwiegervater ist bereits am basteln ) und ich hab mich auch ans basteln gemacht und will ein memory für die ganze family machen . da freu ich mich schon drauf
    Antwort
  • Mommy_joey
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2018 15:35
    Ich kann sehr die "Meine Freundin Connie" Bücher empfehlen. Sie bieten für alle Themen die passende Geschichte und sind sehr schön illustriert.
    Antwort
  • kunto
    Superclubber (297 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2018 17:45
    Da gibt es sehr viele tolle Bücher die man sich anschauen kann.
    Ich persönlich kaufe meinen Kiddies auch gerne mal ein neues Buch, vor allem jetzt wo die auch einiges verstehen und Zusammenhänge schaffen :)

    Ich lege aber auch großen Wert auf Religion. Aus dem Grund habe ich eine Kinder Biebel https://kinderbibel-ratgeber.de/ gekauft und mich schlau gemacht wie man damit diesem Thema an die Kiddies ran kommt.
    Muss alles spielerisch laufen :)

    Aber sonst kaufen wir auch gerne bei ToysRUs oder so :)
    Antwort
  • Safteph
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2018 12:48
    Huhu,

    ich suche oft bei Amazon, Thalia, Dussman da gibts viele tolle Angebote für Kinderbücher für 9 Jahre.

    VG:)
    Antwort
  • Padfoot
    Very Important Babyclubber (837 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2018 14:12
    Ich liebe ja selbst auch Klassiker wie "Momo", aber wenn es etwas Aktuelleres sein soll, kann ich die Reihe "Die Schule der magischen Tiere" sehr empfehlen. Toll sein sollen auch die "Heuhaufen-Halunken".
    Antwort
  • MoLi
    Very Important Babyclubber (514 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2018 14:25
    Ich selbst habe sie 5 Hühner Bücher in dem alter geliebt.

    Großartig finde ich die tintenwelt Trilogie von corlenia Funke (Tintenherz, tintenblut, tintentod)

    Und von Walter Moers: die Stadt der träumenden Bücher und die 13 ein halb leben des käptn Blaubär. (Vorsicht rumo von Moers ist super brutal)
    Antwort
  • MoLi
    Very Important Babyclubber (514 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2018 14:26
    Ah und Herr der Diebe von Funke
    Antwort
  • karin_B
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 13.04.2018 09:42
    Ich kaufe gern bei MyToys;)
    Antwort
  • stissy
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2018 21:05
    Hallo zusammen
    ich kann die Reihe "Der Drache Kokusnuss" nur empfehlen, meine Hortkinder (1&2Klasse) lesen die gerne und lassen sie sich auch gerne vorlesen.
    Vielleicht kann man mit 9 auch schon mit Harry Potter oder Percy Jackson anfangen. Beides Jugendbuchreihen die ich wirklich schön finde und die einen ne Weile begleiten :-) Aber da kennst du dein Kind am besten.
    Ansonsten denke ich an Klassiker wie Peter Pan von J.M. Barry oder Mary Poppins...
    Antwort
  • Tastenflitzerin
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2018 14:35
    Also die guten alten Asterix und Obelix Bücher kommen bei Kindern auch immer sehr gut an.
    Antwort
  • Hurija
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2019 22:24
    Bücher lese ich meinen kleinen auch gerne vor, da haben die richtig Spaß dran.
    Die haben auch ihre kleine Ecke zuhause wo die dann auch ihre Bücher zum schauen und ausmalen haben.

    Ich versuche die Bücher so zu wählen, dass die auch was lernen, spielerisch halt. Denn so kann man dem Kind auch einiges beibringen ohne irgendwie was aufzwingen zu wollen.

    Ich kann dir einen kleinen Tipp geben, in Outlets kann man mittlerweile so viele tolle Bücher zu kleinen Preisen finden. Bei https://www.outletadressen.com/spiegelburg-lagerverkauf-horstmar/ kannst du auch einige Adressen finden, ich schaue da auch nach und bin immer wieder super zufrieden.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.