my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
selbständig machen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Crumaracark
    Powerclubber (88 Posts)
    Eintrag vom 28.03.2018 14:39
    Hallo zusammen,
    ich will mich selbständig machen um von zuhause aus arbeiten zu können. Dann habe ich mehr Zeit für meine Familie und kann mein eigenes Ding machen. Aber mir ist das in Deutschland zu aufwendig alles anzumelden und ich will auch Steuern sparen. Gibt es da irgendwie eine Möglichkeit wie ich von zuhause aus arbeiten kann, aber meine Firma in einem Land zu haben, in dem die Steuern nicht so hoch sind und die Bürokratie nicht so schlimm ist?
    Antwort
  • caciliastey
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2018 09:26
    Hallo, du willst aber schon wirklich arbeiten und keine Briefkastenfirma gründen, oder? Spaß beiseite, ich kann dich verstehen, die Bürokratie in Deutschland kann die Hölle sein und macht Gründern und Selbständigen oftmals das Leben unnötig schwer.
    Ein Bekannter von mir hatte das ähnliche Verlangen wie und und sich damals an https://www.zypern-limited.com gewendet. Die haben ihn damals bei seinem Schritt in die Selbständigkeit unterstützt und beraten. Und da er bis heute immer noch in Zypern ist gehe ich davon aus dass er mit ihrem Service sehr zufrieden war :)
    Antwort
  • PaddyuSusi
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2018 01:40
    Ich finde das gar nicht so sehr aufwendig, sich als Selbstständiger anzumelden. Das Problem ist eigentlich nur, dass alles viel zu hoch versteuert wird.
    Antwort
  • Sering
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2018 14:52
    Selbstständig sein ist sicher sehr hart.
    Antwort
  • proschisisch2
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2018 10:40
    Viele denken das wäre wie einen neuen Job machen. Sprich am besten mit Leuten die Selbständig sind .
    Antwort
  • chanthal2
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2018 11:29
    man kann auch nebei selbstständig werden
    Antwort
  • Andiflamboy
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2018 06:07
    Die Selbstständigkeit ist Fluch und Segen zugleich.
    Antwort
  • anello
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2019 10:04
    Hallo miteinander,
    mein Bruder arbeitet im Homeoffice. Seiner Meinung nach hat das viele Vorteile. Er kann seine Arbeit gut organisieren. Das wichtigste Mittel, das er bei der Arbeit benutzt, ist IP Telefonie. telefonanlage https://mango-office.com/de/virtuelle-telefonanlage/ finder er sehr praktisch. Das hat sich gelohnt gerade dieses System einrichten zu lassen. Die Tarife sind günstig und die Leistungen sind auf hohem Niveau.
    Antwort
  • Killia
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 02.02.2019 10:38
    Hi,
    ich finde folgenden Leitfaden sehr hilfreich: http://www.existenzgruender.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren-Flyer/Starthilfe-erfolgreiche-Weg-Selbststaendigkeit.pdf;?__blob=publicationFile

    Selbstständigkeit ist wirklich schon harte Arbeit!!! Gut überlegen!
    lg
    Antwort
  • Susi_VBL
    Superclubber (182 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2019 16:30
    Hallo zusammen,

    Also es kommt ganz darauf an...Meinst du selbstständig im Sinne von etwas gründen? Oder ist deine Intention, dass du einfach von zu Hause aus (Homeoffice) arbeiten willst, ohne ein Schritt nach draußen zu setzen?

    Also falls es auf ersteres trifft, würde ich dir empfehlen, dich ausgiebig mit dem Thema auseinanderzusetzen… Meine Nachbarin hat sich vor kurzem selbstständig gemacht und immer wenn wir vor der Haustür aufeinandertreffen, quatschen wir gerne darüber. Und durch sie habe ich einige Dinge mitnehmen könnten, die ich vor der Konversation mit ihr gar nicht kannte. Es gibt beispielsweise heut zu Tage Marketing Instrumente, die sich total von den üblichen unterscheiden… Und ich bin mir sicher, dass es einige hier nicht kennen… Und zwar handelt es sich im Bereich Near Field Communication. Es gibt beispielsweise sogenannte NFC Sticker (es handelt sich um sowas: https://www.sinnup.com/de/shop/nfc-sticker.html ), die eine Verbindung zum mobilen Endgerät schaffen. Wenn man das Smartphone an den Sticker hält, dann erscheint die Webseite des Unternehmens auf dem Handy. Die Idee dahinter ist genial und unterscheidet sich einfach von klassischen Marketing Maßnahmen… Viele Firmen stellen solche Aufkleber her, unter anderem sinnup.com
    Also da gibt es einige interessante Möglichkeiten, um sich auch einfach von seinem Wettbewerber abzuheben… Was kennt ihr da noch so?

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Lischii
    Superclubber (195 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2019 09:49
    Hallo,

    ich glaube das wird ziemlich schwierig, bei sowas kann man sich doch relativ schnell strafbar machen. Da würde ich wirklich gut aufpassen. Du solltest dich auf jeden Fall in Bezug auf deine Rechtssicherheit beraten lassen, gerade wenn du so etwas vor hast wie ein Unternehmen im Ausland zu gründen und hier zu arbeiten. Das hört sich ein bisschen nach Steuerhinterziehung an, weil du dann ja auch Konten in dem jeweiligen Land brauchst. Ich glaube du musst dann dort einen Wohnsitz angemeldet haben und einen gewissen Prozentsatz des Jahres in dem jeweiligen Land leben, sonst machst du dich strafbar. Um alle Regeln einzuhalten würde ich mir, wenn ich an deiner Stelle wäre, wie gesagt eine externe Unterstützung holen, insbesondere wenn es um deine Rechtssicherheit geht. Wie du schon gesagt hat, da gibt es insbesondere hier in Deutschland einige Regeln zu beachten. Setz dich mal mit denen in Verbindung: https://www.martin-mantz.de/ , mit dem Unternehmen habe ich auch schon von der Arbeit her zusammengearbeitet. Die behandeln alle Themen um Compliance und die allgemeine Rechtssicherheit und Unternehmensreformen. Und haben sie damals wirklich weitergeholfen, weil wir zu der Thematik auch keine Experten bei uns haben. Vielleicht können die dir auch weiterhelfen.

    LG!
    Antwort
  • Ravena
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 14.11.2019 15:40
    Wenn du dich selbstständig machst, hast du mehr Zeit für Familie<br />
    Das ist eine Wunschvorstellung<br />
    Gerade in der Anfangszeit ist eher das Gegenteil der Fall. Wie der Name lustigerweise verrät, macht man alles selbst und ständig. Es ist viel schwerer Feierabend oder WE zu machen, wenn man selbstständig ist. Also sollte der Wunsch nach mehr Freizeit ein Antrieb sein, wirst du ziemlich schnell frustriert sein
    Antwort
  • Bibi1592
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2020 08:37
    Moin,

    meiner Meinung nach solltest du es dann auch von Anfang an richtig machen und dein Gewerbe in Deutschland anmelden. Die Bürokratie ist in jedem Land hoch, schon vor dem Beginn der Selbstständigkeit betrügen zu wollen macht irgendwie keinen seriösen eindruck, oder nicht? Am besten du setzt dich da mal mit einem Experten zusammen, der kann dir da prima weiter helfen.

    Da ich mir gerade erst ein Büro zuhause eingerichtet habe kann ich dir wärmstens folgende Seite empfehlen
    https://www.haus-hof-und-garten.net/home-office-einrichten/

    Ich drücke dir die Daumen, das deine Vorhaben sich erfüllen und du so viel Zeit wie möglich mit deiner Familie verbringen kannst. Aus dem Grund habe ich jetzt auch meine Büro zuhause und es ist wirklich toll :-)
    Antwort
  • Tastenflitzerin
    Superclubber (251 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2020 09:03
    Ich sehe das wie meien Vorrednerin. Besonders seriös wirkt das nicht. Dann lieber in den sauren Apfel beißen und sich mit deutscher Bürokratie rumschlagen. Ich würde sogar sagen, dass es es illegal ist.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.