my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Erfahrungen mit Kreditanbietern?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 22.10.2018 15:13
    Guten Tag,

    hat hier jemand Erfahrungen mit dem Kreditanbieter Maxda?
    Ich bräuchte nämlich dringend ca. 1500€ für die Beseitigung von Schimmel und der anschließenden Sanierung des Babyzimmers und des Wohnzimmers. Da ich knapp bei Kasse bin, habe ich daher an einen Kredit gedacht.

    Freue mich über einen Austausch :D
    Antwort
  • Kommentar vom 24.10.2018 12:52
    Hallo, meine Liebe,

    yup, ich hatte auch schonmal einen Kredit bei Maxda. Für mich hat mit ihnen alles super funktioniert, könnte mich nicht beschweren, und der Kredit ist auch schon wieder zurückgezahlt.
    Wenn du eine weitere unabhängige Meinung hören/lesen möchtest, schau doch mal hier vorbei: https://www.zentraler-kreditausschuss.de/kredit-ohne-schufa/maxda-serioes-bewertung-test/

    Viel Spaß beim Einrichten und viel Glück mit dem Baby :*
    Antwort
  • Kommentar vom 28.10.2018 00:32
    Also ich habe schon mal den einen oder anderen Kredit gebraucht, waren aber eher nur kleine Kredite, die man schnell auch wieder zurück gezahlt hat. Meist dann wenn mal eine Anschaffung anstand, die man nicht aufschieben konnte. Über https://www.sofort-onlinekredit.at/ findet man eigentlich was man braucht, kleine Minikredite oder eben auch Große. Einfach mal die Zahlen eingeben und dir das beste Angebot geben lassen. Wenn der Vertrag im Haus liegt, richtig durchlesen, damit es auch günstig bleibt.
    Antwort
  • Kommentar vom 13.12.2018 13:55
    Hallöchen!

    Mit Maxda hatte ich bisher keine Erfahrungen gemacht, aber dafür mit diesem Anbieter: https://www.kredite.de/schnellkredit
    Ich musste dringend eine Autoreparatur bezahlen, und das Geld war zu der Zeit leider sehr knapp. Und mit diesem Schnellkredit hatte ich nach nicht mal 24 Stunden den Betrag auf dem Konto. Die Zinsen waren auch nicht allzu hoch, aber es kamen dann noch Gebühren für die schnelle Auszahlung auf mich zu. Das nahm ich aber gerne in Kauf. Ansonsten hat alles gut geklappt und getilgt habe ich die ganzen Kosten auch schon wieder. :-)

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 09.02.2021 14:55
    Hallo, ich habe im letzten Jahr einen kleinen Kredit von 1000€ aufgenommen und ich hatte mich vorab bei https://www.guenstigekreditvergleich.de/1000-euro-kredit/ schlau gemacht und Kredite verglichen. Das sollte man vorher immer machen und sich genau informieren, damit am Ende keine zu hohen Zinzsätze kommen.
    Antwort
  • Kommentar vom 21.02.2021 20:54
    Hi ^^

    Zu Krediten kann man sich wunderbar im Web umschauen.
    Ich denke, dass es auch helfen kann, wenn man einen Vergleich macht.

    So bekommt man den besten Überblick.

    In meinem Fall ist es so gewesen, dass ich mich auch informiert habe zum Kredit.
    Gefunden habe ich bei https://alltagskredit.de/ dann auch wirklich gute Angebote als auch Informationen zu Krediten.

    Mir hat es wirklich sehr helfen können.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern