my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Infos über nachhaltigen Weinanbau

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 29.05.2019 07:58
    Hallo Community!
    Jedesmal wenn ich zu meinen Lieblingsvinzern fahre und dort die neuen Weine probiere höre ich immer wieder etwas über nachhaltigen Weinanbau. Daher wollte ich mich jetzt mal hier im Forum erkundigen was ich mir darunter vorstellen könnte. Gibt es hier jemanden der mir das ganze erklären könnte?
    Antwort
  • Kommentar vom 03.06.2019 11:31
    Die Betriebe achten darauf das die gesamte Betriebsführung, der Außenbetrieb, die Kellerwirtschaft, etc. ihre Methoden verbessern, um nachhaltig zu handeln. Das bedeutet, zum Beispiel das im Außenbetrieb Pflanzenschutz- und Düngemittel nur eingesetzt werden, wenn es nötig ist und das unter den Aspekten der Umweltschutzkriterien. Bei der Flaschenproduktion werden dünnwandige Flaschen mit Schraubverschluss hergestellt. Es ist sparsamer. Bei der Nachhaltigkeit geht es nicht nur darum, dass etwas länger hält, sondern auch das ressourcenschonend gewirtschaftet wird, das Prozesse optimiert werden, um die Umwelt nicht zu stark zu belasten. Das ist in der Wirtschaft in Unternehmen so und sollte auch in Privathaushalten angewendet werden. Zumindest in dem Rahmen in dem es eben möglich ist. Es reicht schon nach regionalen Produkten zu schauen oder nur das nötigste zu Kaufen. Ein paar Tipps zu einem nachhaltigeren Leben findet sich hier: https://www.memon.eu/blog/8-tipps-nachhaltiger-lebensstil/
    Mittlerweile ist es ja vom Trend zu einem Lebensstil geworden, über den sich jeder mal Gedanken macht. Ich finde es auch wirklich gut. Schon die kleinsten Sachen können einiges bewirken. Ich war jetzt schon öfter in Restaurants und Bars, die keinerlei Plastikstrohhalme verwenden, sondern auf Glas umgestiegen sind. Diejenigen die noch keine anderen Strohhalme verwenden können, fragen nach ob man den Strohhalm nochmal benutzen kann. Das finde ich klasse. Doch ich möchte jetzt keine Predigt halten xD Ich finde es nur gut, dass sich alle etwas mehr Gedanken über Nachhaltigkeit und Umwelt machen.

    Lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.