my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Metaltreppen für Kinder

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hardtjulia
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 11.06.2019 15:58
    Wie sicher sind Metaltreppen fü Kinder?
    Antwort
  • dieBoggerin
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2019 19:00
    Wo genua willst du den diese Treppe oder Treppen den anbringen? Solltest diese Frage eher dem Treppenanbieter fragen, der z.B. hier http://treppen-vision.de/metalltreppe zu finden ist.
    Antwort
  • Lischii
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2019 15:49
    Hallo,

    also ich würde sagen eine Metalltreppe ist genauso "gefährlich" wie jede andere Treppe auch. Wir haben von unserem Balkon eine Metall-Spindeltreppe runter in den Garten. Durch die Gitterform der Stufen ist die Treppe nicht rutschig und auch am Geländer kann man sich gut festhalten (haben die Treppe hier gekauft: https://www.k60-gitterroste.de/ , falls du auf der Suche bist. Oben haben wir die Treppe natürlich mit einem Tor gesichert, sodass unsere Kleine nicht eigenständig auf die Treppe kommt.

    Wenn wir runter gehen, dann nehme ich sie immer an die Hand und das funktioniert super. Mache das auch nicht anders als auf der Steintreppe innerhalb unseres Hauses. Würde also auch eine Metalltreppe nicht als sonderlich gefährlich einstufen, vorausgesetzt man beaufsichtigt sein Kind und geht zusammen die Treppe runter. Unsere Stufen innerhalb des Hauses würde ich sogar als rutschiger einstufen als die Metalltreppe draußen. Wie gesagt, sie darf nicht alleine auf die Treppen und Hand in Hand läuft alles glatt.

    LG!
    Antwort
  • Kiara27
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2019 12:07
    Ich denke was Treppen betrifft ist alles gleich "sicher" für Kinder. Es sind nun mal Kinder, wenn man versuche würde alles kindersicher zu machen, müsste man seine Wohnung wohl in Luftpolsterfolie verpacken. Wenn die Kids noch klein sind, dann geht man ja eh meist zusammen die Treppen. Man muss eben ein Auge auf die Kleinen haben. :)
    Antwort
  • Mooni
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2020 10:28
    Kommt auf die Treppe an, kann man pauschal schlecht sagen. Je nach dem wie sie gearbeitet ist, kann es da durchaus Gefahrenstellen geben. In der Metallverarbeitung wird meist am Ende der Fertigung noch fein gearbeitet, sprich es werden Ecken und Kanten abgeschliffen um es mal vereinfacht zu sagen. Das Entgraten, so nennt sich dieser Prozess, lässt sich heute einfach mit Maschinen umsetzen (siehe https://www.gkteso.de/).

    Die Frage bei der Treppe ist halt welches Metall verwendet wurde und wie es bearbeitet wurde. Wenn alles fachgemäß verarbeitet wurde, sollte davon eigentlich keine wirkliche Gefahr ausgehen. Zumindest nicht mehr als bei anderen Treppen auch.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.