my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Wischroboter - sinnvoll?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • BigMama34
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Eintrag vom 26.11.2019 13:46
    Hi liebe Mit-Mamas – ich bin frischgebackene Mutter von Zwillingen und ich muss sagen: es ist wirklich ein Extremsport! Die ganze Zeit brüllt irgendwo irgendein Kind, dann ist der eine hungrig, der andere will aber spielen, etc. Sowas wird einem nicht gesagt, wenn man freudig die Nachricht des Schwangerseins verkündigt!

    Was ich aber am schlimmsten finde, ist der Staub und der Dreck, der überall herumliegt. Ich komme einfach nicht mehr dazu, richtig gut aufzuwischen und zu saugen, weshalb das Haus immer ein wenig dreckig ist. Mein Mann arbeitet auch Vollzeit und hat am Abend keinen Nerv mehr fürs Saubermachen.

    Eine Freundin hätte mir einen Wischroboter empfohlen, ich weiß aber nicht, ob das wirklich was bringt. Habt ihr da Erfahrungen?
    Antwort
  • mommyBeast
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2019 13:57
    Ja, das kenne ich, und ich hatte aber nur ein kleines Kind am Hals! Wahnsinn, dass man einfach keine Zeit mehr für den Haushalt aufbringen kann, selbst wenn man zuhause ist. Immer ist irgendetwas anderes wichtiger.

    Über Wischroboter habe ich auch schon mal gelesen, ich glaube das war hier: https://www.staubsauger-berater.de/staubsauger-typ/wischroboter/. Da werden verschiedene Modelle miteinander verglichen und auch postuliert, welches Modell für deinen Haushalt das Geeignetste wäre. Schau doch mal vorbei, viel Glück mit deinen zwei kleinen Rackern!
    Antwort
  • Kiara27
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2019 12:14
    Ich mach aus dem Putzen immer ein Spiel für die Kinder. So können die so tun als würden sie den Haushalt schmeißen und ich kann tatsächlich putzen. :) Meistens klappt das auch ganz gut. Genaus so wie mit dem aufräumen, wenn sie mit dem Spielen fertig sind. Man muss nur die richtige Methode finden.
    Über Wischroboter weiß ich nichts, aber bin mir auch nicht sicher ob das was ist, wenn Kinder im Haus sind.
    Antwort
  • Luna2
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 16.12.2019 07:52
    Bei mir sind die Kleinen schon im Kindergarten, deshalb ist für mich das Putzen kein Problem. Aber ich weiß auch nicht, ob so ein Wischroboter die beste Lösung ist. Falls die Kids doch mal rumtollen und der Boden feucht ist, können sie ausrutschen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.