menü
My Babyclub.de
Vaginal Seeding - Produkttesterinnen gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 21.06.2022 22:56
    Liebe Schwangere,

    ich bin Christin, Hebamme und Mutter von drei Töchtern. Seit Langem schon beschäftige ich mich mit dem Thema “Vaginal Seeding” und fragte mich immer, weshalb bisher so wenige Schwangere diese wunderbare Methode für ihre Babys nutzen. Vielleicht liegt es daran, dass viele werdende Mütter nicht genau wissen wie man das Vaginal Seeding durchführt und was man dazu benötigt, vielleicht aber auch daran, dass in den Geburtskliniken noch wenig Wissen darüber vorhanden ist oder das Klinikpersonal schlichtweg keine Zeit dafür hat. Weil mir das Thema sehr am Herzen liegt und ich mir wünsche, dass mehr Neugeborene in den Genuss dieser guten Bakteriendusche kommen, habe ich ein selbst-anwendbares Vaginal-Seeding-Set inkl. ausführlicher Anleitung zusammengestellt, für welches ich nun Produkttesterinnen suche.

    Wenn Du Dich als Produkttesterin anmelden möchtest und die nachfolgenden Punkte erfüllst, schreib mir einfach eine Email an info@vaginalseeding.de
    - du bist schwanger und dein errechneter Geburtstermin liegt zwischen dem 1.7. und dem 1.9.22
    - das Thema Vaginal Seeding interessiert dich und du möchtest deinem Baby die gute Bakteriendusche nach der Geburt zukommen lassen
    - dein Kind soll per geplantem Kaiserschnitt zur Welt kommen
    - du bist bereit mir nach dem Test per Email ein paar Fragen zum Produkt zu beantworten

    Vaginal Seeding - was ist das?
    Bei einer vaginalen Geburt kommt ein Baby naturgemäß mit unzähligen Bakterien aus der mütterlichen Scheiden- und Darmflora in Kontakt. Dieser erste Bakterienaustausch ist die wichtige Initialzündung für den Aufbau der eigenen Darmflora unserer Neugeborenen.
    Welches Potenzial in einer gesunden Darmflora und dem gesamten Mikrobiom steckt, war bis vor Kurzem noch völlig unbekannt und erst in den letzten Jahren hat die Wissenschaft begonnen ihre Wichtigkeit für eine lebenslange Gesundheit zu verstehen.
    Aber nicht alle Kinder kommen in den Genuss dieser so wichtigen ersten Bakteriendusche - nämlich dann nicht, wenn sie per Kaiserschnitt geboren werden. Dabei könnte man auch diesen Kindern so leicht helfen einen guten Start für ihr eigenes Mikrobiom zu bekommen - mit Vaginal Seeding.
    Weitere Informationen zum Vaginal Seeding und dem menschlichen Mikrobiom erhältst du auf meiner Seite www.vaginalseeding.de

    Viele Grüße,

    Christin
    Antwort
  • Kommentar vom 30.06.2022 09:48
    Kann man sich da aktuell noch anmelden?
    Antwort
  • Kommentar vom 30.06.2022 16:24
    Ja, sehr gern!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich bin schwanger. Positiver Test am 08.08.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.07.2022
  • Übungszyklus: 24
    Menstruation am 27.07.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 22.07.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern