babyclub.de Umfrage

Seid ihr für eine Impfpflicht bei Masern?


Die STIKO empfiehlt eine Impfung zwischen dem 11. und 14. Lebensmonat. Einerseits bedeutet die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen Masern einen Eingriff in die Wahlfreiheit der Eltern des Kindes. Andererseits könnten durch eine pflichtmäßige Impfung Ansteckungen mit der potentiell tödlichen Krankheit verhindert werden. Gerade Kinder, die zu jung für die Impfung sind, könnten von ungeimpften Kindern angesteckt werden.


Umfrage der Woche

Seid ihr für eine Impfpflicht bei Masern?

 

Direkt zum bisherigen Umfrageergebnis