my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Ich möchte ein Baby :)

Zur neuesten Antwort

Herzlich Willkommen

  • Eintrag vom 15.04.2009 07:24
    Ich wollte euch alle Herzlich willkommen heißen im Club "Ich möchte ein Baby :)"
    Ich find es immer gut wenn sich andere Leute über ihr Wünsche und Ängste äußern können...
    Ich wünsche euch das ihr bald ein kleines Baby im Arm haltet :)
    Antwort
  • Kommentar vom 20.04.2009 12:35
    Dankeschön, das wünsche ich dir auch!
    Wie lange versucht ihr es schon?
    Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2009 21:13
    Hallo,

    wir wünschen uns auch ein Baby. Finde diesen Club sehr gut und freue mich da man sich hier austauchen kann.

    lg Minchen
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2009 23:46
    Hallo!

    Ich hab mich heute in Euren Club angemeldet und hoffe hier gleichgesinnte zu finden. Ich warte jetzt sehnsüchtig auf den 8.12. NMT und kann diese olle warterei nicht aushalten.

    Ich wünsche allen eine tolle Hibbelzeit und das wir hier bald ganz viele Krümmelchen haben :-)

    Liebe Grüße ANnika
    Antwort
  • Kommentar vom 30.06.2010 22:39
    Hallo ihr Lieben wir wünschen uns auch ein Baby aber irgendwie will es net klappen.
    Antwort
  • Kommentar vom 19.09.2010 13:15
    Hallo
    Hab euch auch gefunden!!!!! Will den Club mal wieder neu beleben ;-)

    Ich bin jetzt in ÜZ 5 und finde alles sehr spannend und aufregend

    Liebe Grüße
    Sanne
    Antwort
  • Kommentar vom 24.09.2010 20:08


    ist in diesem Club noch jemand ???
    Antwort
  • Kommentar vom 28.09.2010 11:19
    Hab hier auch erst nach langem wieder reingeschaut, schade eigentlich...
    Antwort
  • Kommentar vom 15.10.2010 17:31
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin auch hier gelandet... wir wünschen uns seit einem Jahr ein Baby. Aber es war dann alles komplizierter. Hatte sehr viele schwere Gallenkoliken mit Krankenhausaufenthalten und entschied mich dann im Januar die Galle entfernen zu lassen. Sobald wir durften haben wir weiter geübt. Aber es klappte nicht und ich bekomme meine Tage auch nur alle 7-8 Wochen. Ende Juli hat es dann endlich geklappt, aber es ist leider gestorben und ichhatte letzte Woche in der 12. Woche die Ausscharbung. Aber jetzt wollen wir es auf jeden Fall in ein paar Wochen weiter probieren und ich kann euch alle sehr gut verstehen. So ein Kinderwunsch nimmt einen gefangen und es zählt nur noch ein Thema.
    Man kann nicht verstehen, dass so eine Einnistung Schicksal ist und man nur in bestimmten Anteilen mithelfen kann. So ist man machtlos und benötigt viel Geduld die man aber nicht haben möchte. Man ist neidisch auf alle Paare mit Kindern und kann es nicht ertragen ein Babygeschäft oder auch nur einen Kinderwagen zu sehen. Ich habe ein halbes Jahr Temperatur gemessen und Sex nach Plan gehabt. Da wir eine Wochenendehe haben bin ich an meinem angeblichen eisprungtag 250 Kilometer zu meinem Schatz in die Mitte gefahren und wir haben uns in einem Hotel getroffen. Auch während und nach des Aktes machten wir uns nur Gedanken, ob es diesmal geklappt hat. Dann war ich so verzweifelt, dass ich das Thermometer in eine Ecke geschmissen habe und keinen Eisprung mehr berücksichtigt habe.
    Wir hatten wir Sex aus Liebe und siehe da zwei Zyklen später war ich schwanger.
    Vielleicht ist da mehr dran an der Kopfsache. Jetzt will ich es wieder unbedingt, da ich erfahren habe wie schön es ist schwanger zu sein. Bestimmt klappt es jetzt aber aus genau diesem Grund wieder nicht.

    Haltet mich auf dem Laufenden, ob es bei euch geklappt hat. Wünsch allen viel Glück und denkt dran Kopf ausschalten... tut der Partnerschaft auch gut...

    Liebe Grüße Nina
    Antwort
  • Kommentar vom 21.10.2010 11:07
    Hey :)

    Hab mir gerade eben hier im Club angemeldet und wollte ein herzlichen "Hallo" an alle Gleichgesinnten schicken :)

    Bei mir sieht es so aus: erster Zyklus nach dem absetzen der Pille war 39 Tage...bah war das eine scheiß Warterei! (Und drei negativen Test!)

    Der zweite hatte 33 Tage...auch negativ getestet. Jetzt bin ich erstmal von einem 36 Tage Zyklus ausgegangen und warte auf den 29.10 NMT.

    Da werd ich mal testen...kennt ihr das, dass ihr ständig irgendwas an euch erkennt das "ganz bestimmt" auf eine SS hindeutet? Ich finde jeden Tag was anderes an mir ^^

    Ich wünsche allen ganz viel Glück und viel Spaß beim basteln :D

    Liebste Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 21.02.2018 14:17
    hallo ich bin tamara
    und am verzweifeln vll könnt ihr mir weiter helfen

    ich hab im sep. 2017 das letzte mal meine mens gehabt seit dem nicht mehr und der Arzt meint ich soll gestine mit folsäure nehmen was ich auch mache aba es hilft nichts könnt ihr mir helfen ???

    was hilft den das ich meine tage bekomme ??????


    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.