My Babyclub.de
Erfahrungsberichte Urlaub mit Baby/Kleinkind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katrin_Disam
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Eintrag vom 26.03.2008 17:08
    Liebe babyclub.de-Userinnen,

    wo haben Sie mit Ihrem Baby/Kleinkind Urlaub gemacht? Welche Tipps können Sie anderen Müttern und Familien geben?

    Wir sind gespannt auf Ihre Reiseberichte!

    Ihre babyclub.de Redaktion
    Antwort
  • AmelieSchwert
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2015 13:52
    Ich war mit meinem Mann und meiner Tochter (13 Monate alt) in Seis (www.valentinerhof.com). Es hat alles wunderbar geklappt. Würde ich jederzeit weiterempfehlen. LG
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 01.07.2015 23:29
    Diese thaigeschichte ist wieder so eine s..hotelsache....???so langsam nimmt das hier überhand.
    Antwort
  • Mel77
    Very Important Babyclubber (564 Posts)
    Kommentar vom 03.07.2015 15:04
    Die umfrage ist 7(!!!) Jahre alt!!!! Ich frag mich immer, ob die jenigen, die auf sowas antworten nie aufs Datum schauen?????
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 03.07.2015 17:40
    Das passiert hier ganz oft😃
    Antwort
  • Elisas
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2016 09:42
    Wir waren im Almurlaub Südtirol www.schmung,com wir alle hatten Spaß und haben uns unglaublich gut erholt.
    Antwort
  • Jalypa
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2017 15:05
    Wir waren letztes Jahr auf Hawaii. Dort war es wirklich wunderschön. Auch für die kleine haben wir dort einen Kinderclub gefunden. Sie hatte dort mächtig Spaß. Auf http://www.hawaiiurlaub.de/ gibt es wirklich viele kinderfreundliche Hotels, in denen sich die Kinder oft untereinander beschäftigen :-)
    Antwort
  • Monika777
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2017 14:33
    Es war ehrlich sehr schrecklich. Wir sind mit meiner Tochter und dem Mann nach Ägypten im März geflogen. Sie weinte ständig und vielleicht während der Hitze.Sehr unerwartet für mich auch war das Benehmen von meinem Mann keine Unterstützung. Er war betrunken und genießt mit dem Urlaub in voller Höhe.
    Antwort
  • captainblaubart
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2017 13:13
    Auf jeden Fall kann ich das empfehlen. Man muss sich nur richtig darauf vorbereiten. Freunde von uns sind mit Kleinkindern sogar Indonesien bereist, also es geht alles. Außerdem denkt man immer das bringt den Kindern nichts, und sie bekommen das e nicht mit. Aber das ist sicherlich nicht so. Die bekommen das alles mit, und saugen solche Sachen auf, wenn sich ihre Umgebung verändert. Machs, du wirst es nicht bereuen.
    Antwort
  • Reiter
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2017 23:49
    Also ich denke, dass man mit Kleinkindern nicht so weit weg sollte.
    Also ewig lange Flugreisen oder Autofahrten sind da wohl eher nichts. Das ist für das Kind einfach nur unangenehm. Für Erwachsende ja meistens auch :P

    Mit einem Kleinkind macht man am besten Urlaub in einer netten Ecke in Deutschland. Vielleicht irgendwo auf dem Land, wo man vielleicht in der Nähe auch noch etwas Spaß haben kann. Hallenbäder, Freibäder etc. sind für Babys und Kinder ja auch immer ganz nett.
    Als Unterkunft ist meistens eine Ferienwohnung besser, denn ein Baby in einem Hotel ist oftmals etwas schwierig. Es gibt ja auch extra Ferienwohnungen, welche als familienfreundlich deklariert sind. Findet man zum Beispiel auf https://www.fewostay.de/urlaubsideen/familienfreundlich/
    Antwort
  • Mummylator
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 22.08.2017 07:42
    Wir haben auf starke Hitze und unnötige Fahrten in einen Urlaub verzichtet. Lieber warten bis die Kleinen alt genug sind und dann den Urlaub in vollen Zügen genießen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.