My Babyclub.de
2. Fehlgeburt Pco

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nessi09
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 14.10.2016 13:29
    Hallo zusammen

    Ich weiß nicht mehr weiter

    Ich habe pco nehme Metformin und bin dank clomifen 2 mal schwanger geworden
    Habe aber 2 mal eine Fehlgeburt gehabt einmal in der 5. Woche und jetzt in der 7.
    ich frage mich warum sich das kleine nicht hält
    Gibt es bei euch auch solche Erfahrung ?
    Seit ihr vlt in eine Kinderwunschklinil gegangen ?

    Vielleicht habt ihr ja einen Rat für mich

    Danke schon mal im Voraus
    Antwort
  • monila
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2017 01:15
    Hallo Nessi!
    Dein Beitrag ist schon länger her, aber ich bin ganz neu und schaue so herum und kenne mich hier in dem Forum noch nicht so aus...
    Ich hab das gleiche erlebt wie du!
    Ich hatte eine PCO STICHELUNGS-OP, danach 2x schwanger, aber leider 2x verloren...
    Meine Hoffnung ist am Tiefstpunkt, ich bin jetzt 40!

    Wie geht es dir jetzt so? Was beschäftigt dich? Alles Liebe! Monila
    Antwort
  • fruchtzwerg810
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2017 16:50
    Hallo ihr beiden, hoffe ihr schaut hier nochmal vorbei.
    Ich habe zwar kein pco, allerdings hatte ich am WE eine Ausschabung nachdem in der 10. Woche kein Herzchen mehr geschlagen hat. Im Dezember hatte ich Ende 6. Woche einen Spontanabort.
    Ich bin beide male auf natürlichem Wege schwanger geworden, allerdings auch ratlos, warum es sich wieder nicht weiterentwickelt hat. Kann eure Verzweiflung verstehen.
    Monila: werde dieses Jahr auch 40 und die Zeit rennt halt....
    Nessi: ich habe mir das mit einer Kinderwunschklinik jetzt echt überlegt. Vielleicht können die feststellen warum es 2x hintereinander passiert ist. Meine Gyn meinte man macht das frühestens wenn es 4x passiert ist, aber ich möchte es nicht noch 2x erleben müssen.

    Würde mich freuen wenn ihr noch da seid und antworten würdet.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.