my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hat jemand Erfahrung mit Dr. Zarubova für Schönheits-OP?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 13.10.2017 19:09
    Meine Tochter (bald 2) und mein Sohn (4) sind mein Ein und Alles. Aber ich muss leider sagen, die beiden Schwangerschaften haben meine Figur ruiniert. Meine Brüste und mein Bauch sind schlapp und faltig. Ich kann und will mich aber nicht abfinden. Ich bin schließlich erst 28 und will auch weiterhin auf meinen Mann attraktiv wirken. Deshalb habe ich auch auf natürliche Weise schon viel probiert. Ich denke das ich schon ziemlich alle Cremes im Drogeriemarkt ums Eck durch habe und bin Stammgast im Fitnessstudio. Aber nichts scheint so richtig zu wirken. Ich bin echt verzweifelt!
    Eine Freundin hat mir daher eine Schönheitsoperation vorgeschlagen. Sie hat selbst eine Brustvergrößerung machen lassen und zwar in Tschechien. Und das sieht wirklich gut aus. Außerdem hat sie gemeint, kostet das nicht so viel, also zumindest viel weniger als bei einem deutschen plastischen Chirurgen. Sie hat mir eine tschechische Chirurgin ans Herz gelegt. Dr. Zarubova heißt die. Ich bin aber ein Mensch, der immer auf Nummer sicher gehen will. Deswegen habe ich ein Beratungsgespräch vorab bei ihr gebucht und dann erst wollte ich mich entscheiden. Den Termin für das Beratungsgespräch habe ich die Agentur, über die auch meine Freundin gebucht hat, vereinbart. Body of Dreams heißt die Agentur.
    Dazu bin ich allein mit dem Zug von Dresden aus angereist. ich wollte da völlig wertungsfrei reingehen. Ein Betreuer von der Agentur hat mich am Bahnhof in Prag abgeholt und zum Beratungsgespräch abgeholt. Mein erster Eindruck von der Klinik von Dr. Zarubova war klasse. Die Klinik sieht richtig modern und schön aus. Das Personal war nett und auch zu der Ärztin hatte ich von Anfang an einen guten Draht. Sie hat mir dann die verschiedenen Möglichkeiten die für mich in Frage kommen würden aufgezeigt. Das wäre zum einen Bruststraffung oder Brustvergrößerung sowie eine Bauchstraffung. Sie hat mir dann alles genau erklärt und mir gezeigt, wo sie die Schnitte setzen würde bzw. welche Implantate es im Falle einer Brustvergrößerung geben würde.
    Ich muss sagen: Mein Eindruck war super. Trotzdem würde ich mich sicherer fühlen, wenn ich noch ein paar Erfahrungen mit dieser Ärztin von anderen bekommen würde. Ist ja doch ein ziemlich heftiger Eingriff, der gut durchdacht sein will. War jemand von euch schon bei der Ärztin? Was habt ihr da machen lassen? Was ist besser eine Brustvergrößerung oder -straffung? Wobei ich ehrlich gesagt mehr zur Brustvergrößerung tendiere, weil man da nicht so viele Narben davonträgt und ich habe schon eine Narbe von einem Kaiserschnitt. Als Implantat könnte ich Polytech, Motiva oder Mentor nehmen. Hat einer von euch ein Implantat davon? Von der Form her bin ich mir sicher, ich will auf jeden Fall anatomische, wenn ich eine BV machen lasse. Es wäre toll, wenn ich Rückmeldung von euch bekommen würde. Das würde mir echt weiterhelfen! Lieben Dank dafür!
    Antwort
  • Kommentar vom 15.10.2017 11:59
    hallo, ich kann nur sagen: bei dr. zarubova bist du in den besten händen. ich war vor ein paar monaten zur brustvergrößerung bei ihr. und das ergebnis ist echt klasse. da hat body of dreams nicht zu viel versprochen. die haben ja gemeint, dass sie gerade im rekonstruktiven bereich für brustvergrößerungen eine spezialistin wäre. also ich habe mich auf jeden fall sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. außerdem war es mir wichtig das eine frau den eingriff macht. an meine brüste wollte ich eben keinen mann lassen. das beratungsgespräch bei ihr hatte ich einen tag vor der op. dafür bin ich mit meinem freund nach prag geflogen. der hat mir während der ganzen zeit händchen gehalten. ich wollte da unbedingt eine vertraute person dabei haben. auch wenn ich einen betreuer vor ort hatte. außerdem wollte ich das er sich auch einen eindruck von der ärztin macht. er hat zwar mehr über das ergebnis geschwärmt als über die ärztin aber das ist ja auch gut so. ;-) zurecht wie auch ich finde. meine brüste sehen auf den ersten blick aus wie echt. ich habe mir anatomische implantate einsetzen lassen mit je 305 gramm, habe jetzt ungefähr 75c bis d. also mehr als genug. natürlich fühlt man das die unecht sind wenn man die anfasst. aber das weiß man ja schon vorher bevor man eine brustvergrößerung macht. bei den implantaten habe ich mich für die marke polytech entschieden. da hat es mir einfach zugesagt das die aus deutschland sind. also können die gar nicht so schlecht sein war mein gedanke. ich habe jetzt zwar keinen vergleich aber das gefühl ist auf jeden fall gut. was mir auch gut gefallen hat war die klinik von dr. zarubova. da ist man am anfang schon ein wenig überrascht. alles war topmodern clean und hell. die hätte meiner meinung nach mit jeder privatklinik in deutschland mithalten können. also wie gesagt ich bin zufrieden weil bei mir rundum alles gepasst hat. falls du noch fragen hast kannst du mir gerne schreiben. würde mich freuen!
    Antwort
  • Kommentar vom 16.12.2017 12:32
    Hallo,
    also ich kann das sehr gut nachvollziehen und verstehen, habe selbst ein ähnliches Problem. Bei mir war allerding von Anfang an nur der Bauch das Problem, da ich in der Schwangerschaft viel Bauchfett angesammelt habe. Ich habe aber wirklich große Angst vor Operationen, so dass diese für mich überhaupt nicht in Frage kamen. Ich habe am Anfang viel Sport und eine Diät gemacht. Da sich aber an meiner Problemzone nicht viel getan hat, habe ich nach einer Alternative gesucht. Es gibt Bauchfett oder Lifting Behandlungen ohne Operation, darüber kannst du hier https://medicalface.de/ alles lesen. Ich habe mich zum Beispiel mit der Fett-Weg-Spritze behandeln lassen und bin sehr zufrieden. Das Resultat ist dauerhaft. Informier dich lieber zuerst darüber, bevor du an eine Operation denkst.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 19.01.2018 11:33
    Kurze Antwort: Nein
    Antwort
  • Kommentar vom 26.01.2018 19:52
    Hallo madeleine2 ich schreibe dir jetzt weil ich dir eine etwas hilfreichere Antwort geben möchte als die Kommentatorin vor mir... :-( Du suchst ja offensichtlich nach jemanden der schon bei der Ärztin war und Erfahrung mit ihr hatte. Und das trifft auf mich zu. Ich war vor gut einem dreiviertel Jahr bei ihr und ich kann echt nichts negatives über sie sagen. Auch die OP ist gut verlaufen. Ich hatte übrigens eine Bruststraffung. Du fragst ja ob eine Brustvergrößerung oder eine Bruststraffung besser ist. Da kann ich dir aber nicht weiterhelfen. Ich finde das muss jeder für sich selbst entscheiden und es muss auch zum eigenen Körper und dem Körpergefühl passen. Also und damit will ich dir echt nicht zu nahe treten aber sind deine Brüste schon groß aber schlaff oder sind sie eher klein und schlaff? Kannst du dir vorstellen Silikonimplantate eingesetzt zu bekommen oder magst du lieber das natürliche Gefühl? Das sind alles Sachen die du für dich entscheiden solltest und das kann keiner für dich übernehmen. Bei mir zumindest war es so, dass meine Brüste nach drei Schwangerschaften schlaff nach unten hingen aber ich hatte glücklicherweise schon davor gut "Holz vor der Hüttn". Außerdem ging es für mich gar nicht Implantate zu bekommen. Die Vorstellung war für mich einfach nichts. Darum habe ich mich für eine Bruststraffung entschieden. Und da ich in den Foren schon viel Positives über Dr. Zarubova gelesen habe habe ich mich für sie entschieden. Aber so wie sich dein Beitrag liest denkst du ja mehr an eine Brustvergrößerung. Und wenn es dir um die Narbe geht, dann denke ich wäre auch eine Brustvergrößerung besser. Weil die Narbe von einer Bruststraffung schon sichtbar ist. Sie verblasst zwar angeblich irgendwann aber sie ist trotzdem immer sichtbar. Bezüglich der Implantate glaube ich das du bei allen drei nichts falsch machen kannst. Sind ja alles gute Marken so was ich gehört habe. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen mehr weiterhelfen. Bitte halte uns auf dem Laufenden was deine OP angeht. Würde mich interessieren wie du dich entscheidest... Viel Glück auf jeden Fall!
    Antwort
  • Kommentar vom 22.02.2018 14:04
    Hallo...ich bin ganz neu hier und habe soebend dein Bericht gelesen und würde mich freuen wenn du mir deine Erfahrung über die bruststraffung sagen kannst...ich selbst suche eine Ärztin die das toll macht,möchte mir nur die Brust straffen lassen und eigentlich keine Implantate...habe momentan 75F und ganz schlimm hängemöpse :-)....ich hoffe du bist mit deinem ergebnis mehr als zufrieden...würde mich sehr freuen,wenn du mir antwortest....lg sabine
    Antwort
  • Kommentar vom 06.03.2018 14:20
    Meine Brüste und meine Zähne waren nach meiner Schwangerschaft mein größtes Problem. Also ich kenne Dr. Zarubova nicht, aber ich kann dir aus persönlicher Erfahrung Herr. Dr. Finckenstein ( https://www.finckenstein.de/ ) empfehlen.
    Mir sagt schon sein Motto zu, dass nicht operiert aussehen soll, sondern natürlich und zum Körper passen soll. Aber auch das Können und Wissen von Dr. Finckenstein überzeugt. Überhaupt ist die ganze Atmosphäre in der Klinik sehr warmherzig und persönlich. Die Abläufe bei meiner Operation klappten reibungslos und man wird von einem total eingespielten Team betreut.
    Antwort
  • Kommentar vom 29.03.2018 15:35
    Hallo Ihr Lieben erst mal möchte ich mich für die vielen Erfahrungen von euch bedanken. Ihr habt mir wirklich bei meiner Entscheidung weitergeholfen. Ich habe nämlich jetzt euch vertraut und auch meinem Gefühl das ich von Anfang an bei Dr. Zarubova hatte und war jetzt vor einer Woche zur Brustvergrößerung bei ihr. Ich habe mich jetzt dafür entschieden weil bei mir ja beides möglich war und Dr. Zarubova mir auch zu einer Brustvergrößerung geraten hat. Liebe Sabine ich kann dir wärmstens empfehlen zu der Ärztin zu gehen auch für deine Bruststraffung. Gerade bei deiner großen Oberweite wundert es mich nicht das du dazu tendierst. ich bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis. Meine Brüste sehen wirklich top aus. Ich habe mich jetzt für Implantate von Polytech entschieden. Das ist ja doch eine deutsche Firma und da habe ich mir gedacht dass das ja gar nicht schlecht sein kann. Die Falten und die schlaffe Haut sind gar nicht mehr zu sehen. Und sie sehen mit den anatomischen Implantaten schön natürlich aus. Man sieht gar nicht das die gemacht sind. Man fühlt es nur wenn man sie anfasst. Aber das tun ja bloß ich und mein Mann... ;-)
    Die OP selbst war auch überhaupt nicht schlimm. Im Vorfeld macht man sich noch riesen Gedanken und ist ohne Ende aufgeregt. Aber Dr. Zarubova und die Schwestern haben mich noch beruhigt als ich auf dem OP Tisch lag. Sie haben gemeint das sobald ich wieder aufwache alles gut sein würde und ich endlich wieder schöne Brüste haben würde. Und dann kam schon der Narkosearzt und hat mich in einen schönen traumlosen Schlaf versetzt. Und was soll ich sagen? Die Ärztin und die Schwestern hatten recht. Als ich wieder aufgewacht bin war ich allein in meinem Zimmer. Mein Mann musste leider zuhause bleiben weil ja irgendjemand auf die Kinder aufpassen musste. Ich hatte eigentlich kaum Schmerzen, nur so ein ganz leichtes Ziehen in der Brustgegend. Ich habe dann nach den Schwestern geklingelt und gefragt ob das normal sei und die haben gemeint das könne schon mal sein und mir noch Schmerzmittel gegeben. Dann war es wieder weg. Als dann ein paar Stunden später Dr. Zarubova zur Visite kam konnte ich zum ersten Mal einen Blick auf meine neuen Brüste werfen und sie sahen jetzt schon nach der OP so viel schöner aus. Ich war einfach nur froh und erleichtert. Ich bin dann noch eine Nacht in der Klinik geblieben um auf Nummer sicher zu gehen. Und am nächsten Tag bin ich dann wieder abgereist. Ich konnte es gar nicht mehr erwarten zu meinem Mann und meinen Kindern zu kommen und vor allem meinem Mann das Ergebnis zu zeigen. Es ist schon Wahnsinn was so ein Eingriff für einen Effekt auf das Selbstbewusstsein hat. Ich fühlte mich gleich viel wohler in meiner Haut und attraktiver.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest, Sabine. Vielleicht lässt du es uns ja mal wissen. Würde mich freuen. Vielleicht war auch noch jemand anders hier bei Dr. Zarubova?
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2019 21:01
    Hallo alle zusammen und hallo madeleine2,

    also selbst habe ich keine Erfahrung mit Dr. Zarubova für Schönheits- OPs gemacht, aber falls du einen guten Chirurgen für eine Schönheitsoperation suchst, kann ich dir gerne empfehlen die Grazer Klinik
    für Ästhetische Chirurgie in Graz zu besuchen und auf https://www.aesthetic-center-arco.at/brazilian-butt-lift/ kannst du auch ihre Homepage finden.

    Dort hat meine Freundin Brazilian Butt Lift, also eine bessere Po Modellierung bekommen, womit sie mit den Endresultaten echt zufrieden ist, neben so eine Behandlung, führen sie auch andere Schönheitsoperationen an und auch ästhetische Chirurgie ohne OP an, mehr Infos zu ihrer Arbeit bekommst du natürlich auf ihrer Homepage!

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2020 11:45
    Habe mal dein Thema hier im Forum gefunden und möchte dich gerne fragen, ob du schon Erfahrung mit Dr. Zarubova bei einer Schönheitsoperation gemacht hast? Falls du interessiert bist, kann ich dir auch gerne mal empfehlen einen Blick auf die Arbeit von https://villa-bella.org/leistungen/brustvergroesserung-muenchen/ zu werfen.

    Bei Villa-Bella habe ich eine Brustvergrößerung gemacht, sie befinden sich in München und bieten auch andere Arten von Schönheitseingriffen an, wobei ich auch anmerken möchte, dass die Preise Top sind.

    Falls du interessiert bist, wäre es nicht schlecht einen Blick auf ihre Seite mal zu werfen! :)

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 06.07.2020 15:08
    Selbst war ich auch auf der Suche nach einem tollen Onlineshop, wo ich Naturkosmetik online bestellen kann. Bisschen habe ich mich online schlaugemacht und habe die besten Angebot auf https://www.miasanis.com/collections/oel gefunden.

    Dort haben sie nicht nur Öle zum Verkauf stehen, sondern auch Naturkosmetik, Tee, Nahrungsergänzung und vieles mehr. Solltet ihr immer noch auf der Suche nach sowas sein, kann ich euch empfehlen einen Blick auf ihr Angebot online mal zu werfen.!

    Hoffe, dass ich euch bei der Suche bisschen auch weitergeholfen habe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Antwort
  • Kommentar vom 17.05.2021 07:46
    Pillen zur Brustvergrößerung - http://hespac.com/breastde.htm Ich nehme die Fabulous Breast Kapseln erst seit knapp 1 Monat und kann jetzt schon eine Veränderung meiner Brust wahrnehmen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 3250
    Menstruation am 25.08.2021
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern