My Babyclub.de
Nesselsucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Zaendri
    Superclubber (334 Posts)
    Eintrag vom 02.05.2018 08:45
    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte euch meine Erfahrung durchgeben,
    eventuell ist einer werdenden Mutti gleiches passiert...

    Tag 1:
    Man wacht eines morgens auf und hat totalen Ausschlag,
    zu erst waren es nur Punkte die kaum juckten... man ist total panisch,
    das hatte ich noch nie. Es ist Samstag, kein Arzt da, was tun?!

    Tag 2:
    Die Punkte werden juckende Quaddeln...
    Bepanthen Wundschutz zum cremen genommen.

    Tag 3:
    Die Quaddeln sind sehr groß aber nur an den Oberarmen,
    ein paar Punkte am Dekolleté... Arzt hat geschlossen....
    Abends Babypuder ausprobiert...

    Tag 4:
    Quaddeln nicht mehr gerötet, weiterhin Babypuder
    - Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, zack -> Erkältung hoch 10,
    fühle mich wie Männer bei der Männergrippe...

    Die Quaddeln nehmen ab, Erkältung akut.

    Ich hatte vor meiner Schwangerschaft (ssw9) noch nie derartiges gehabt.
    Habe gelesen das es durchaus passieren kann durch die Hormone und somit auf
    Infekte im HNO Bereich zeigen.

    viele Grüße,
    Zaendri
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.