my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Geburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 09.08.2018 21:48
    Hallo ich bin neu hier.

    Ich hätte da mal eine Frage.
    Ich hab entbindungstermin am 24.8.18
    Und meine Hebamme hat mir gestern himmbeerblättertee gegeben den ich zweimal täglich trinken soll. Und globoli Kugeln die ich 3 mal am Tag nehmen soll.

    Kann mir einer von euch sagen wielang es dauert bis der Tee und die globuli wirken?

    Hab jetzt noch 15 Tage bis zum errechneten Termin und die Hitze is der Hammer.

    Ist mein erstes baby.

    Würde mich über Antworten freuen.

    LG.

    Antwort
  • Kommentar vom 09.08.2018 22:09
    Hallo my-dream.
    Ich habe in meiner Schwangerschaft Himbeerblätter-Tee getrunken. Zu den Globulis kann ich leider gar nichts sagen. Ich habe glaube ich erst ca. 3 Wochen vor ET angefangen den Tee zu trinken, weil ich einen verkürzten Gebärmutterhals hatte und ich nichts riskieren wollte 😉 Naja... Was die Geburt betrifft habe ich an alles geglaubt, was das ganze schneller und einfacher machen soll 😎 Ob es dann gewirkt hat, kann ich nicht sagen, man weiß ja nicht, wie es ohne gewesen wäre... Meine Tochter kam jedoch siebeneinhalb Stunden nachdem wir im Krankenhaus waren zur Welt. Und vorher waren die Wehen wirklich aushaltbar. Für eine erste Geburt finde ich das gar nicht schlecht.

    Ich würde den Tee so trinken, wie es dir deine Hebamme empfohlen hat. Und das wichtigste ist: Dran glauben, dass es wirkt!

    Viele Grüße ☺
    Antwort
  • Kommentar vom 09.08.2018 22:46
    Ok danke schon mal.

    Freu mich schon voll auf den kleinen
    Antwort
  • Kommentar vom 10.08.2018 03:17
    Ich hab jetzt noch 6 Tage bis zum ET und trinke auch Tee. Tja, bisher tut sich nix.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht mal, dass es was nützt, wenn das Baby noch nicht bereit ist.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.08.2018 08:20
    My-Dreams, ich will dich nicht enttäuschen aber der Tee macht nur das Gewebe weich. Wann die Geburt startet ist davon unabhängig. Ich hatte ab 35. SSW den Tee getrunken und meine Tochter kam erst am et+8 nach Einleitung. Unten war sehr früh alles weich aber das hat nichts geholfen. Die Geburt hat auch trotz Akupunktur und Tee 23 Stunden. Und zum Schluss musste sie per Kaiserschnitt geholt werden. Wenn das Kind nicht bereit ist wird es nicht rauskommen :) ich hoffe jetzt beim zweiten wird es bei mir anders sein. Ich drücke dir die Daumen, dass ihr bald kuscheln könnt.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.08.2018 08:20
    My-Dreams, ich will dich nicht enttäuschen aber der Tee macht nur das Gewebe weich. Wann die Geburt startet ist davon unabhängig. Ich hatte ab 35. SSW den Tee getrunken und meine Tochter kam erst am et+8 nach Einleitung. Unten war sehr früh alles weich aber das hat nichts geholfen. Die Geburt hat auch trotz Akupunktur und Tee 23 Stunden. Und zum Schluss musste sie per Kaiserschnitt geholt werden. Wenn das Kind nicht bereit ist wird es nicht rauskommen :) ich hoffe jetzt beim zweiten wird es bei mir anders sein. Ich drücke dir die Daumen, dass ihr bald kuscheln könnt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.