my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hat jemand von Euch schona einmal über eiune Schönheits-OP nachgedacht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 15.08.2018 01:45
    Hi,

    ich hatte schon immer eine recht kleine Oberweite. Nachdem ich nu abgestillt habe, hängt das nun auch... damit bin ich total unglücklich und spiele mit dem Gedanken, meine Brüste machen zu lassen. Auf https://www.schoenheitsoperationen-ratgeber.de/ habe ich gelesen, dass man auch einfach straffen kann. Lohnt das bei einer kleinen Brust? Oder ist das eher für einen größere Busen gedacht?

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 29.04.2019 09:08
    Ich habe immer mal wieder darüber nachgedacht, doch machen werde ich es wohl nie. xD Ich finde es nicht so schlimm. Aber wenn du dich unwohl fühlst, ist es wohl eine Überlegung wert. Ich kenne ich bei Brustoperationen nicht aus, aber vereinbare doch einfach mal einen Beratungstermin mit einen Schönheitschirurgen. Der kann dir wohl am besten sagen, ob es sich lohnt und was alles auf dich zukommt.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 03.05.2019 09:20
    Ich hatte eine Brustvergrößerung und danach ein Kind bekommen. Am Anfang ging mir ganz schön der Stift, was passiert nun mit meiner schönen neuen Brust. Es verlief dann aber alles gut und ich konnte auch ein Jahr problemlos stillen. Heute ist die Brust, nach dem Stillen etwas kleiner geworden aber sie sieht immer noch sehr gut aus und ich würde es wieder so machen!
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2019 16:43
    Nein, habe ich noch nie gemacht. Wenn man mal davon absieht, das ich regelmässig bei https://hair-removal.ch zum permanent make-up gehe. Aber das kann man wohl kaum schon als Schönheits-Op bezeichnen
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2019 23:28
    Also selbst habe ich schon eine Operation gemacht, ich habe letztes Jahr meine Brüste vergrößert, weil ich mit den vorherigen nicht zufrieden war. Online habe ich auch nach einer guten Praxis in München und der Umgebung gesucht, bis ich tolle Bewertungen für die Brustvergrößerungsspezialisten bei https://www.brustvergroesserung-spezialisten.ch/ bekommen habe.

    Sie haben einen tollen Chirurgen der schon langjährige Erfahrung in seiner Arbeit hat, bei ihnen liegt die Qualität und die Zufriedenheit der Kunden auf der ersten stellen, die Preise sind auch ganz gut. Falls du immer noch eine Brust-OP machen möchtest, würde ich dir empfehlen dort mal eine Beratung zu bekommen.

    MfG
    Antwort
  • Kommentar vom 29.05.2019 11:31
    Ich habe es immer wieder in Erwägung gezogen und auch immer mal wieder recherchiert, u.a. bei https://www.aestheten.de/. Ich habe es allerdings (noch) nicht machen lassen.
    Antwort
  • Kommentar vom 08.07.2019 16:24
    Wenn schon, dann würde ich es richtig machen ;) Im Klartext, vergrößern und nicht nur straffen... Ich mein, was will man straffen, wenn nichts da ist!?

    Ich bin der Meinung, das jeder von uns schon mal daran gedacht hat, ich natürlich auch, denn keiner ist mit sich bzw. seinem Aussehen zu 100 % zufrieden. Falls es einer ist, dann soll er mich bitte korrigieren...
    Wie dem auch sei, ich würde gerne eine Brustverkleinerung machen. Hab' mich auch schon mal darüber informiert u. a. auch hier auf https://www.plastischechirurgie-drschuhmann.de/brustverkleinerung-duesseldorf/ und wie es scheint werde ich es am Ende auch machen lassen! Ich habe gemerkt das ich in letzter Zeit auch starke Rückenschmerzen habe, welche sicherlich auch von der viel zu großen Brust kommen...

    Wenn ich könnte, dann würde ich dir gerne das halbe meiner Brust geben und wir wären beide zufrieden ;)
    Antwort
  • Kommentar vom 10.07.2019 09:29
    Der Umgang mit "Schönheits-OPs" ist ausgesprochen verlogen.
    Offiziell sind solche Eingriffe verpönt, alle Leute behaupten sie würden soetwas "nie machen lassen".
    Andererseits boomt das Geschäft. Das Klientel der plastischen Chirurgen kann unmöglich nur aus Schauspielerinnen und anderen Promis bestehen.

    Ich persönlich hätte gar kein Problem damit, eine GUTEN plastischen Chirurgen aufzusuchen. Es ist mein Geld.

    27maggy
    Antwort
  • Kommentar vom 11.07.2019 10:11
    Ich persönlich bin zufrieden mit meinem Aussehen und möchte nichts verändern lassen. Es ist aber absolut legitim wenn es anderen Menschen nicht so geht und sie gerne das ein oder andere an sich verändern möchten. Jeder hat das Recht mit seinem Körper zu machen, was er für richtig hält. Ich verurteile auch niemanden der komplett tätowiert ist oder mehrere Piercings o. ä. im Gesicht hat.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.07.2019 10:30
    Tatsächlich habe ich schon eine Schönheits-OP bei mir vornehmen lassen. Bei mir war das ganze etwas komplizierter, weil ich ein recht ängstlicher Typ bin und nicht so gute Erfahrungen mit Ärzten gemacht habe. Daher war es ein langer Prozess der Suche, aber über DGÄPC wurde ich schließlich fündig. Nach vielen Gesprächen mit drei Ärzten hatte ich mich dann für Dr. Sandweg und die Brustvergrößerung mit Eigenfett entschieden https://www.amosaro.de/brustvergroesserung.html#eigenfett . Denn an für sich bin ich mit meiner Größe zufrieden gewesen, allerdings wiesen meine Brüste eine Asymmetrie auf und das hat mich schon stark gestört und auch in der Partnerschaft sehr belastet. Ich war letztlich begeistert vom tollen, natürlichen Ergebnis und der Kompetenz und Fürsorge, die mir während der ganzen Behandlung zuteil wurde.
    Antwort
  • Kommentar vom 05.02.2020 17:23
    Habe mal dein Thema hier im Forum gefunden und selbst habe ich auch eine Schönheitsoperation hinter sich, daher kann man auch sagen, dass ich Erfahrung in diesem Bereich habe. :) Eine Schönheitsoperation ist nichts Schlimmes, sie kann einfach wunder bringen.

    Meine Schönheitsoperation habe ich bei einer Praxis in Bremen gemacht, die ich online auf https://www.plastischechirurgie-bremen.de/ finden könnte. Dort habe ich eine Brustvergrößerung gemacht, also von Prof. Dr. med. Christian Herold und bin mit den Endresultaten meiner Brustvergrößerung echt zufrieden.

    Solltest du immer noch eine Schönheitsoperation machen und nach einer Praxis suchen, kann ich dir empfehlen die in Bremen zu besuchen.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 25.05.2020 16:17
    Nachgedacht auf jeden Fall! Vor allem über einen Tummy Tuck! Aber das Geld fehlt halt leider. Und für sowas einen Kedit aufzunehmen wäre nichts für mich
    Antwort
  • Kommentar vom 02.10.2020 10:13
    Guten Morgen,

    ich habe mir auch schon Gedanken zu einer Schönheits-OP gemacht.

    Ich habe auch recht kleine Brüste und würde mir die gerne, wenn die Kinderplanung abgeschlossen ist vergrößern lassen.

    Hab mir auch schon mal Gedanken zu Hyaluron Unterspritzung meiner Tränensäcke gemacht, aber da bin ich mir nicht wirklich sicher ob ich das machen möchte. Hält ja nicht wirklich lange. Fällt ja auch nicht wirklich unter OP.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 3250
    Menstruation am 25.08.2021
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern