menü
My Babyclub.de
Immunsystem

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 10.11.2018 16:50
    Hey,

    um etwas gesünder zu werden, würde ich gerne eine solche Aminosäure nehmen : https://aminosaeuren.org/l-tryptophan/ In den letzten Wochen bin ich immer häfugiger krank. Habe gerade wieder angefangen zu arbeiten und stehe etwas unter Stress mit meinem Kleinen dem Haushalt usw. Denkt ihr, dass solche Zusatzstoffe effektiv helfen ?
    Antwort
  • Kommentar vom 22.11.2018 20:49
    Klar sollte man das Immunsystem stärken.
    Vor allem wenn es etwas kälter wird sollte man auf jeden Fall schauen, dass man seinen Körper absichert.

    Ich habe zum Beispiel Probleme damit, dass meine Wunden echt kaum verheilen.
    Da habe ich mir auch einige Infos bei https://www.fid-gesundheitswissen.de/alternative-medizin/madentherapie-oft-die-letzte-rettung-bei-wunden/ gesucht wie man Wunden am besten heilen kann.
    Sicherlich kann man auch einige Infos im Web finden aber vielleicht wäre es auch für dich gut wenn du einen Arzt suchst.

    Alles gute !
    Antwort
  • Kommentar vom 13.03.2019 11:20
    Hallo,

    Also das Immunsystem zu stärken ist mit Sicherheit sehr gut. Gerade wenn man oft krank ist, dann ist das ja ein Zeichen dafür, dass irgendwas im Körper nicht stimmt. Mit einem gesunden Immunsystem wird man einfach nicht so oft krank und man fühlt sich im Allgemeinen besser.

    Ich persönlich nehme Quercetin zu mir, dass soll auch das Immunsystem stärken, hilft gegen Allergien und wirkt entzündungshemmend. Seitdem ich das Vitamin nehme, werde ich einfach nicht mehr so oft krank und meine Allergien sind wesentlich besser geworden. Meiner Meinung nach bringt es also wirklich was. Wer mehr über Quercetin nachlesen will: https://www.vitamindoctor.com/naehrstoffe/sekundaere-pflanzenstoffe/quercetin/ . Da gibt es auch Informationen zu vielen anderen Vitaminen, finde ich persönlich super. Hat mir mal mein Hausarzt empfohlen. Es bringt ja nichts irgendwelche Präparate zu nehmen, sondern man muss auch die Passenden für sich selbst finden.

    Vielleicht konnte ich ja weiterhelfen. Auf der Seite wird denke ich jeder fündig. Ich persönlich lese mir immer erst die Infos zu den Vitaminen durch, bevor ich irgendwas zu mir nehme. Ist einfach aufschlussreich und man weiß, für was welches Vitamin gut ist.

    LG!
    Antwort
  • Kommentar vom 01.04.2019 11:59
    Es gibt so viele Wege und Ernährungsmöglichkeiten, um das Immunsystem zu stärken. Aber ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass ich mit Sport die Erkältungszeit besser und gesünder überstehe. Ich gehe deswegen auch den ganzen Winter über joggen. Die tägliche Obstration darf natürlich auch nicht fehlen. Gerade die wasserlöslichen Vitamine (die 8 B-Vitamine und Vitamin C) soll man ja möglichst täglich zu sich nehmen. Für meine Gesundheit trinke ich zudem jeden Tag eine Portion Grüner Tee mit MATCHA & MINERALS von Xantara ( https://www.xantara.eu/de/produkte/matcha ) . Das erhält sehr viele Pflanzenstoffe in einer hohen Konzentration und auch verschiedenes Superfood wie Sango-Koralle
    Antwort
  • Kommentar vom 20.06.2019 12:23
    Hallo Himpled44,
    also beim Thema Immunsystem und Aminsäuren: Da ist L-Glutamin vor allem sehr wichtig!
    L-Glutamin ist der Baustoff für deine Immunzellen.
    Schau mal hier: https://immun-training.de/immunsystem-aufbauen/

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 20.06.2019 12:25
    Hallo Hannih,

    die Liste von der Hohenzollern Apotheke finde ich auch gut!

    Die hier ist etwas ausgiebiger, aber hat mir damals auch sehr gut geholfen:
    https://immun-training.de/abwehrkraefte-staerken/

    LG

    Antwort
  • Kommentar vom 13.08.2019 10:33
    Hi,
    Die Frage ist, wie kommst du auf diesen konkreten Stoff. Bist du dir sicher, dass dein Problem mit Immunsystem echt an Aminosäuren liegt? Zum Beispiel bei mir lag das an Schlafmangel. Ich ging 8 Mal zum Hypnosetherapeut Kevin Dittel und hab mir danach auch seine App heruntergeladen: https://hypnose-app.de/. Durch die Entspannung, die man durch die Aufnahmen bekommt, lässt einen sehr schnell einschlafen. Kann dir nur empfehlen auszuprobieren.
    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2019 14:35
    Ich nehme auch Aminosäuren und kann sie euch weiterempfehlen, zur Stärkung der Abwehrkräfte sind sie sehr gut.
    Ich habe nach der Schwangerschaft angefangen Sport zu treiben, da ich sehr viele zugenommen habe und die Babykilos einfach nicht runter wollten. Im Fitnessstudio hat man mir dann auch zum Trainingsplan einen Ernährungsplan empfohlen und später, als die ersten Erfolge sichtbar waren, habe ich mit der Einnahme von Aminosäuren angefangen.

    Sie sind super für den Muskelaufbau und stärken dazu auch noch das Immunsystem.
    Ich nehme Aminosäuren von diesem Hersteller https://www.vitaminexpress.org/de/aminosaeuren , das Präparat ist sehr hochwertig und frei von schädlichen Zusatzstoffen und Allergenen. Wie gesagt, für mich ist das, was es Nahrungsergänzungsmittel angeht, definitiv die beste Wahl.
    Ich denke aber, dass trotzdem jeder für sich entscheiden sollte, welches Nahrungsergänzungsmittel das richtige ist.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 30.04.2020 15:58
    Hmm was hast du denn nun am Ende gemacht ? Also ich muss ja sagen, dass wenn das Immunsystem gestärkt ist dass man auch keinerlei Probleme hat mit Haaren oder sonstigen Beschwerden.

    Ich schaue gerade, wie ich mein Immunsystem etwas stärken kann.
    Unterschiedliche Infos habe ich mir gesucht und bei https://spermidin-kapseln.de/ dann auch etwas zu dem Spermidin gefunden.

    Das Spermidin soll wirklich fast ein Allrounder sein wenn es um die Gesundheit geht.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.07.2022
  • Übungszyklus: 17
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 24
    Menstruation am 27.07.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 22.07.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern