my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
24 Tage altes Baby kein Stuhlgang seit 3 Tagen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Ida12345
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 10.06.2019 21:24
    Hallo,

    Meine Tochter 24 Tage alt hat seit 3 Tagen keinen Stuhlgang, ich stille voll.

    Ich merke nur, dass sie sich sehr anstrengt und ihr Kopf rot anläuft und sie ihre Beine anzieht.
    Sind es eher Blähungen oder hat sie mit dem Stuhlgang zu kämpfen.
    Sie trinkt sehr viel hat auch 5 bis 6 nasse Windeln.
    Ich weiß, dass Stillkinder bis zu 10 Tage keinen Stuhlgang haben müssen - ihr geht es auch gut.

    Ich war auch schon diesbezüglich beim Kinderarzt dieser meinte nur, ich soll mit dem Fieberthermometer nachhelfen, da der Darm noch nicht ausgereift ist, jedoch will ich ihr nicht weh tun.

    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen?


    Vielen Dank. :)
    Antwort
  • herbie2016
    Very Important Babyclubber (676 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2019 22:19
    Meine Maus hatte in dem Alter auch lange Stuhlabstände, voll gestillt. Auch nach knapp 3 Wochen Lebensalter schon, was mir viel zu früh vor kam. Stillambulanz war bei gut gelauntem Baby mit reichlich nassen Windeln entspannt. Nach 12 Tagen hab ich mit nem Kümmelzäpfchen nachgeholfen, danach warens 10 Tage bis zum nächsten Stuhl ohne Nachhelfen und dann hats sichs auf alle 4-5 Tage eingependelt. Wird schon, solangs dem Kind gut geht und genug nasse Windeln da sind.. Muttermilch wird einfach so toll verstoffwechselt, da bleibt nicht viel "über". 😁
    Antwort
  • Ida12345
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2019 23:39
    Danke für deine Antwort, bei ihr weiß ich nicht ob es sich um Blähungen handelt oder sie mit dem Stuhlgang zu kämpfen hat?
    Sie ist erst 3 Wochen alt.

    Ich massiere ihr Bauch, mache den Fliegergriff usw. jedoch hilft dies nicht weiter.

    Sie quengelt sehr rum, zieht ihre Beinchen zusammen und hat einen harten Bauch.

    Meinst du ich soll einfach abwarten, bis sie von alleine Stuhlgang hat?
    Antwort
  • Kim20
    Powerclubber (94 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2019 06:59
    Hallo

    Das mit den 10 Tagen hab ich auch schon oft gehört aber so lange würde ich nicht warten. Kümmelzäpchen und Windsalbe helfen sehr gut. Den Bauch im Uhrzeigersinn massieren.

    Von der Position her ist abhalten sehr gut. Das Baby mit dem Rücken zum eigenen Bauch halten und dabei unter die Oberschenkel fassen. Ähnlich wie die Position in der Babyschale im Auto.

    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Antwort
  • Annabella-Marie
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2020 12:44
    Meine Hebamme hat mir damals gesagt es kann normal sein für ein so junges Baby eine längere Zeit. Meine Hebamme hat mir auch den Tipp gegeben einen ganz kleinen Schluck Fenchel-Tee in die Muttermilch zu geben.

    Ich hoffe das Hilft. Liebe Grüße & einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Antwort
  • sheepworld
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 29.02.2020 14:07
    ist zwar nichtmehr aktuell, aber als mein baby so klein war, hatte es auch mehrere tage lang keinen stuhlgang. habe dann gleich beim kinderarzt angerufen und der hat mich gleich beruhigt. bis zu 10tage lang ist es unbedenklich. mein kleiner hat aber nach ein paar tagen wieder können und das war dann eine ordelntliche ladung, sodass es überall rausgequillt ist und ich ihn unter der dusche sauber gemacht habe! also keine sorge und immer wechselwäsche bereit haben! :)
    Antwort
  • Amanda98
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 09.03.2020 13:04
    Für ein Baby im Alter von 24 Tagen ist das ganz normal, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Mein Baby hatte als es kleiner war auch für mehrere Tage am Stück keinen Stuhlgang, mein Kinderarzt hat mir damals empfohlen etwas Fenchen-Tee in die Muttermilch unterzurühren, falls es wirklich zu viele Tage ohne Stuhlgang werden.

    Du solltest erstmal abwarten und falls es nicht besser wird mit deinem Baby zu einem Kinderarzt gehen.
    Da dein Post aber schon eine ganze Weile her ist, ist das aber wahrscheinlich kein Problem mehr.
    Antwort
  • Maybe_4
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2020 23:35
    Hi kleiner Tip noch Kirschkernkissen untern Po wirkt Wunder. Bin hoffentl.bald 4 mal Mama war bei allen Dreien so (alles dabei Mädels Junge) viel Glück! Danach hat es gepfeffert...und geschlagen haben sie herrlich
    Antwort
  • Maybe_4
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2020 23:36
    Meinte natürlich geschlafen.. Fehlerteufel
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.