my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Günstige aber hochwertige Windeln?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 07.07.2019 03:29
    Hi zusammen, ich habe bereits einiges über Windeln gelesen. Auch das Windeln das monatliche Budget sehr schmälern kann, wenn jedoch auf die Angebote von Rossmann & Co. achtet dann könnte man immerhin etwas sparen. Nun weiß ich aber immer noch nicht welche Windeln gut sind? Irgendwelche Windeln die überhaupt nichts taugen hatte ich nicht vor zu kaufen, dann gebe ich auch lieber etwas mehr aus für das Wohl meines Babys. Mit Pampers kann man nicht viel falsch machen, würde ich einfach mal so behaupten. Aber da es Markenware ist und zum Normalpreis gar nicht in mein Budget liegt, kommt es eigentlich nicht in Frage. Dann habe ich im real Prospekt http://onlineprospekt.com/real-prospekt/ eine 2 nehmen, 1 zahlen Pampers-Aktion gesehen. Diese habe ich auch schon bei Müller, Rossmann immer mal gesehen. So wäre dann Pampers doch erschwinglich, wenn man sich bei den Aktionen reichlich auf Vorrat eindeckt. Welche Windeln kauft ihr? Und achtet ihr auf Aktionen, um zu sparen?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.10.2020 17:52
    Servus :)

    Natürlich ist es so, dass jeder für sich gucken muss was er für Windeln haben will.

    Ich habe mich auch informiert und habe unterschiedliche Windeln gefunden.
    Die meisten sagen, dass Stoffwindeln die besten sind.

    Aus dem Grund habe ich mich bei https://www.diebestentop10.de/stoffwindeln/ umgesehen und habe auch die besten Stoffwindeln gefunden.
    Da muss ich noch gucken, dass ich mich entscheide welche es sein sollen.

    Aber Windeln kann man sich überall finden.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 26.10.2020 14:01
    Wir kaufen Pampers und ja ich achten auf Aktionen. Ich habe auch "günstige" Windeln probiert (meistens die Eigenmarken) aber da hatten wir Probleme.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.