my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Spazieren gehen im Winter

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 29.10.2019 11:18
    Hallo, Mamis und Papis!

    Jetzt wird es ja immer kälter, was ich sehr liebe, da ich ein echter Wintertyp bin. Ich habe aber beim Spazierengehen mit meiner kleinen Maus jetzt zunehmend Angst, dass sie sich erkälten könnte. Auch wenn sie im Kinderwagen durch Decken geschützt ist, strampelt sie sich meist recht schnell frei.

    Wie schützt ihr eure Kleinsten vor der Kälte?
    Lieben Gruß!
    Antwort
  • Kommentar vom 29.10.2019 11:55
    Hallo,
    Meine Kleine trägt eine dicke Jacke, Mütze natürlich und dann einfach eine dicke, leichte Daunendecke unter dem Windschutz. Die kann sie nicht wegstrampeln und es ist kuschelig warm bei ihr. Wenn sie jetzt aus der Wanne rauswächst gibt es natürlich einen Fußsack.
    Aber erkälten kann man sich nur durch Viren nicht durch Kälte allein, wobei es natürlich auch gar nicht gut ist, wenn die Kleinen frieren oder auskühlen und das das Immunsystem schwächen kann, aber ich komme etwas vom Thema ab.
    Antwort
  • Kommentar vom 29.10.2019 15:19
    Hey,

    mein Kleiner hat sich auch immer recht gerne von der Decke freigestrampelt, egal wie kalt es war. Ich hatte immer ziemliche Angst, dass er sich erkälten könnte, deshalb hab ich mich schnell auf die Suche nach einer Lösung gemacht.

    Bei einer anderen Mutter vom Babyschwimmen habe ich dann das Konzept des Fußsacks entdeckt. Er hält das Baby schön warm, man kann ihn aber auch öffnen, damit es nicht zu heiß und stickig wird. Schau dir das hier doch mal an: https://blog.babycenterschweiz.ch/vorgestellt-der-liebes-von-priebes-fusssack-zoi/
    Unserem Luca gefällt er prima, er beschwert sich auch diesen Herbst noch nicht darüber, obwohl wir ihn schon ein Jahr lang haben.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 29.10.2019 17:41
    Hey,

    Ich liebe auch die Winterzeit, obwohl es jetzt die Tage schon wirklich sehr kalt geworden ist. Ich denke wenn sie eine ordentliche Jacke an hat und eine Decke auf sie liegt, müsste es eigentlich gehen...
    Antwort
  • Kommentar vom 02.12.2019 14:53
    Hi,

    am besten du ziehst sie warm an und packst sie dick ein, dann sollte das eigentlich schon gehen. Auf die Spaziergänge verzichten oder sie kürzer machen nur wegen der Kälte würde ich nicht, der Körper soll sich ja auch an die Kälte gewöhnen und frische Luft ist ja auch gut für die Gesundheit und das Immunsystem.

    LG und einen guten Start in die Woche
    Antwort
  • Kommentar vom 13.01.2020 08:31
    Ich habe immer unter das Baby ein Schaffell gelegt, dann dick angezogen und noch mindestens eine Decke drauf. Natürlich durften Schal, Mütze und Handschuhe auch nie fehlen. Zum Schluss hatte ich dann noch diese extra Abdeckung (ähnliche wie eine Decke), die man am Kinderwagen befestigen konnte.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern