my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Vorname des Kindes reimt sich auf Name der Mutter

Antworten Zur neuesten Antwort

  • SaWi88
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 02.01.2020 11:27
    Hallo ihr,
    bin neu hier und habe mal eine Frage wegen einem Vornamen den wir uns ausgesucht haben.
    Uns gefällt für unser Mädchen total gut "Klara".

    Allerdings reimt sich der Name mit meinem Vornamen.
    Was meint ihr, kann man sowas machen oder klingt es eher blöd?

    Zur Auswahl stehen sonst noch Lotte oder Luisa.

    Lieben Dank für Eure Tipps!
    Antwort
  • Sarah246
    Very Important Babyclubber (2398 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2020 14:11
    Hallo sawi, ich gehe mal von aus, dass dein Name Sarah ist (so wie meiner). Mir gefällt der Name Klara auch sehr gut, kam für mich aber aufgrund der Ähnlichkeit nie in Frage. Finde es klingt komisch.

    Lotte und Louisa sind aber auch sehr schöne Namen.
    Weiß ja nicht wie du über häufige Namen denkst, ansonsten wären vll noch Greta oder Emma was?
    Antwort
  • SaWi88
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2020 15:51
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Ja genau, ich heiße Sarah. Wenn ich denke das uns jemand ruft, finde ich auch das es sich seltsam anhört. Aber sonst gefällt uns der Name sehr gut...
    Emma oder Greta kommen gar nicht in Frage. Sind zwar schön, aber leider viel zu häufig.

    Habt ihr sonst schöne Vorschläge?

    Bei uns standen noch Leni, Lotte oder halt Luisa auf der Liste.
    Antwort
  • Tastenflitzerin
    Superclubber (235 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2020 10:42
    Also ich kenne tatsächlich einen Papa, und der Name seines Sohne reimt sich auf seinen Namen. Ein wenig albern wirkt das irgendwie schon. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Die anderen Namen, die zur Auswahl stehen, sind doch auch toll. Luisa zum Beispiel gefällt mir wahnsinnig gut.
    Antwort
  • Jungsmutti
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2020 02:52
    Ich würde mir auch für überlegen ob ich Klara nehme. Finde den Namen total schön, aber ich würde a aufgrund deines Vornamens nicht machen.
    Ich mag den Namen C(K)arla auch sehr wobei auch hier eine Ähnlichkeit besteht,die ich aber nicht so extrem wie bei Klara finde.
    Ansonsten finde ich von einen Vorschlägen Lotte schön. Luisa mag ich persönlich nicht so sehr.
    Oder wie wäre es mit Lilli, Lore oder Lilou (Lilu gesprochen)?
    Antwort
  • VroniLang
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2020 12:05
    Also ich finde es nicht schlimm wenn sich die Namen der Eltern mit denen der Kinder reimen. Würdet ihr dann auch keine Partnerschaft mit einem tollen Mann eingehen nur weil sich euer Name mit seinem reimt? Ich finde wenn dir der Name Klara so gut gefällt solltest du ihn für deine Tochter wählen. Viel Glück bei der Namenwahl.

    Liebe Grüße & alles Glück der Welt für die Zukunft.
    Antwort
  • SaWi88
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2020 22:05
    Vielen lieben Dank für eure Ratschläge und Meinungen...
    Es ist wirklich eine schwere Entscheidung und vielleicht macht man sich manchmal auch zuviel Gedanken und lässt sich verunsichern.

    Antwort
  • Padfoot
    Very Important Babyclubber (903 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2020 08:11
    Ich denke, so lange es nicht die Geschwisternamen sind, die sich reimen, wird es eher selten jemandem auffallen. Würde den Namen daher einfach nehmen, wenn er euch beiden gut gefällt.
    Antwort
  • Rumpeline
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2020 09:38
    Ich finde es nicht schlimm wenn sich die Namen der Mutter und Tochter reimen, sowas ist mir noch nie negativ aufgefallen. Die Namen werden ja auch selten zusammen benutzt. Ich finde es hingegen schlimm wenn sich die Geschwisternamen zu sehr ähneln, das ist mir schon oft aufgefallen..
    Antwort
  • -Josefine-
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2020 10:17
    Ich heiße auch Sarah und finde du kannst den Namen ruhig wählen. So viel Ähnlichkeit haben die Namen ja auch nicht. Wir sind zur Zeit auch auf der Suche nach einem Mädchennamen 🤔
    Antwort
  • SaWi88
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2020 20:23
    Was sind eure Favoriten? Magst du sie verraten?
    :-)
    Findet ihr denn Klara mit C oder K schöner?
    Antwort
  • -Josefine-
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2020 13:39
    Ich würde Clara schreiben. Ist für mich geläufiger.

    Unsere Favoriten sind Anni, Lina, Lene, Ella und Evi. Der große Bruder heißt Eike und es sollte eigentlich wieder ein klassischer/alter Name sein, der bekannt ist aber nicht häufig vergeben wird. Vor 10 Jahren waren Lina und Ella noch selten. Aber jetzt? Leider beide Top 10. Anni ist mein Favorit, aber mein Mann kennt da jemanden (Tante) mit der er nix gutes verbindet. Lene erinnert mich an die Lehne und bei Evi ist irgendwie noch nicht so recht der Funke übergesprungen. Du merkst, wir sind noch weit entfernt von einer Entscheidung.
    Antwort
  • Ano-Teleia
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2020 18:53
    Mir wäre es zu ähnlich. Es gibt ja doch viele Leute die dich und deine Tochter beim Rufnamen anreden.

    Luisa oder Luise finde ich toll.
    Karla wäre auch eine Alternative (ich schreibe intuitiv Clara und Karla).
    Oder:
    Kira
    Carola
    Clarissa
    Cleo/Clea
    Cora
    Katja
    Alena
    Elena
    Marlena
    Charlotte
    Carlotta
    Stella
    Marie (als Rufname selten)
    Frieda
    Rica
    Linda
    Lisanne
    Antwort
  • SaWi88
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2020 21:32
    Es ist wirklich schwierig. Mein Mann meint es macht gar nichts aus, ihm gefällt Klara sehr gut.
    Meine Favoriten wären auch noch Lotte, Charlotte, Emilia...

    Ich überlege auch die ganze Zeit, ob es wirklich so stark auffällt wenn wir Klara nehmen würden. Der Name klingt an sich ja schon anders als Sarah.

    Nur wenn man sie direkt hintereinander ausspricht klingt es komisch.

    Ist das schwer...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.