my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kein Sex mehr nach Schwangerschaft?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 24.01.2020 16:14
    Hallo liebe Community,

    ich schreibe mal hier rein und hoffe, dass ich von euch Hilfe bekomme, denn so wie es zurzeit bei uns zuhause ist, kann es einfach nicht weitergehen. Ich und mein Mann sind vor ein paar Monaten Eltern geworden und wir sind natürlich super glücklich mit unserem kleinen Sonnenschein. Rund um die Uhr dreht sich alles nur um unsere Tochter, in der Nacht, wenn sie endlich schläft, hätten mein Mann und ich Zeit für einander, wenn ihr wisst, was ich meine.

    Natürlich ist man oft müde, das verstehe ich! Aber bei uns im Bett läuft einfach gar nichts mehr! Ich habe das Gefühl, dass mich mein Mann einfach nicht mehr attraktiv findet, seit der Geburt, denn er bekommt einfach keinen mehr hoch! Mache ich mich selbst verrückt? Ist das normal, bei Paaren die gerade Eltern geworden sind? Ich bin schon ganz fertig …
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2020 08:56
    Hey du!

    Mach dich da jetzt nicht verrückt. Denke, dass das ganz normal ist nach der Geburt. Bei uns war das genauso, dass es in den ersten 2-3 Monaten nach der Geburt schwer war, Sex zu haben. Ich hatte natürlich mit den Folgen zu kämpfen (Gewicht, Müdigkeit, Stillen etc.) und er war auch übermüdet, und hatte dazu noch ziemlich viel Stress auf der Arbeit, nachdem ein Arbeitskollege gekündigt wurde und er die ganze Arbeit aufgebürgt bekam. Wenn so ein innerer Druck + Müdigkeit usw. aufkommt, dann ist es mit dem Sex auch nicht einfach, da die Psyche große Auswirkung auf die Lust und bei Männern auch auf die Erektion hat.

    Das Wichtigste ist einfach, dass ihr darüber spricht, nur so könnt ihr die Sache gemeinsam angehen. Mache ihm jetzt nicht mehr Druck, sondern geht es langsamer an. Versucht es wieder, wenn ihr beide es wirklich wollt. Vielleicht könnt ihr auch was Neues ausprobieren, z. B. Rollenspiele oder gemeinsam Erotik-Filme sehen oder Erotik-Bücher lesen. Auch bestimmten Lebensmitteln wird eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt. Ansonsten kann er es auch mit Hilfsmittelchen versuchen. Mehr Infos dazu findest du auf dieser Seite: https://www.erektile-dysfunktion.net/ursachen/psychologische-ursachen/

    Nur keine Panik - ihr bekommt das wieder hin!
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2020 13:20
    Das ist total normal und wenn du dir bereits sorgen machst, solltest du einfach mal mit deinem Mann reden.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.