my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Welcher Name gefällt euch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 17.08.2020 11:17
    Hallo,

    mein Mann und ich sind uns leider noch nicht einig was die Namenswahl unserer Tochter angeht.

    Wir haben 4 Favoriten und können uns auf keinen festlegen. Deshalb die Frage an euch:

    Welchen mögt ihr am liebsten:

    Isabell
    Laura
    Jasmin
    Sophie

    Danke für eure Antwort :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 17.08.2020 17:06
    Ich bringe die Namen mal in mein persönliches Ranking und schreibe meine Gedanken dazu auf.

    Vorab: Es klingt wahrscheinlich eher negativ, weil keiner der Namen auf meiner Liste landen würde, aber ich finde nicht, dass ihr mit einem davon einen groben Fehler o. Ä. machen würdet;-)
    Mir müssen die Namen ja nicht gefallen und ich würde den Namen schlimmstenfalls mit einem Schulterzucken zur Kenntnis nehmen.

    SOPHIE
    gefällt mir von euren Namen am besten.
    Als Zweitname zwar sehr häufig, aber als Rufname mal was anderes, darin trotzdem unaufgeregt und unkompliziert. Der Name passt in jedem Alter.

    LAURA
    Laura finde ich ganz nett, ist mir aber zu ausgelutscht. Das liegt aber vielleicht daran, dass ich zu Zeiten des Laura-Booms zur Schule gegangen bin und jede Laura immer inklusive Nachname genannt wurde.
    Minuspunkt für mich: Es gab diesen Boom und derzeit gibt es unfassbar viele Namen, die mit L anfangen, deshalb wirkt er eher langweilig und häufig.
    Pluspunkt für mich: Jeder weiß, wie man ihn schreibt, so häufig ist er aktuell gar nicht, durch den Diphthong hebt er sich von Lina, Lara, Lisa, Luna etc. ab, er ist kraftvoll und passt in jedes Alter.

    ISABEL/ISABELLE
    Die Schreibweise würde ich davon abhängig machen, ob ihr euch eher nach Frankreich verbunden fühlt - dann Isabelle -, oder eher nach Spanien bzw. Portugal - dann Isabel.
    Die Schreibweise Isabell finde ich schlimm - sorry:-o Das ist für mich nichts Halbes und nichts Ganzes, sondern irgendwas, was wir Deutschen uns selbst gebastelt haben;-)
    Mir persönlich sagt Isabel mittlerweile mehr zu, weil ich den Bezug nach Brasilien habe. Isabelle wirkt auf mich ein wenig retro, weil mein subjektiver Eindruck ist, dass vor 20 Jahren eher die franz. Schreibweise vergeben wurde und heute eher die span./port.
    Den Namen an sich finde ich okay. Er begeistert mich nicht, aber ich habe auch keine negativen Assoziationen o. Ä.
    Pluspunkt: Endlich mal ein Mädchenname, der nicht auf A endet;-) (wobei die ja bei euch in der Überzahl sind;-)).
    Nachteil: Immer buchstabieren.

    YASMIN/JASMIN
    Yasmin ist wahrscheinlich der einzige Name, den ich mit Y schreiben würde, obwohl es auch die Schreibweise mit J gibt.
    Wahrscheinlich liegt es an den beiden, die ich kannte: Yasmin war eine total Nette, Freundliche, Hilfsbereite; Jasmin dagegen zickig, oberflächlich und nervig:-o So assoziiere ich auch die Schreibweisen. Das Y finde ich einfach schöner;-)
    Meines Wissens ist es auch die "ursprüngliche" Schreibweise - soweit man bei einer Translation davon sprechen kann.
    Ich finde den Namen ziemlich "girly" und assoziiere eher Nagellack, Klamotten o. Ä. als Hosenanzüge oder Durchsetzungsvermögen.
    Mit diesem Namen tue ich mich im Alter schwer. So bis 40 geht es für mich, aber Yasmin/Jasmin als Frau in der 2. Lebenshälfte kann ich mir nur schwer vorstellen.
    Nach meinem Empfinden aber der seltenste Name.
    Antwort
  • Kommentar vom 18.08.2020 21:35
    Vielen lieben Dank für deine ausführliche Nachricht 😊👍
    Antwort
  • Kommentar vom 24.08.2020 19:03
    Ich halte mich ein bisschen kürzer als Ano-Teleia. :) Mir gefällt Isabell klar am besten.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.08.2020 22:31
    Ich finde Sophie und Laura ganz schön. Aber bei Namen gibt es kein Richtig oder Falsch. Ich glaube, wenn du die Kleine im Arm hältst, weißt du wie sie heißen soll :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2020 14:46
    Hallo Raaci,

    erstmal herzlichen Glückwunsch.

    So nun zu eurer Namensliste:

    Isabell - gefällt mir persönlich sehr gut.

    Laura - gefällt mir ebenfalls gut.

    Jasmin - ist mir zu blumig/exotisch. Diesen Namen verbinde ich mit orientalischem.

    Sophie - als Zweitname sehr häufig, als Erstname sehr gut zu vergeben.

    Alles Gute.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 16:13
    Mir persönlich gefällt Isabell und Sophie am besten. Yasmin mit Y finde ich irgendwie von der Schreibweise nicht so schön. Isabell Sophie könnte ich mir auch in Kombination als 1. und 2. Vorname sehr schön vorstellen
    Antwort
  • Kommentar vom 15.09.2020 16:39
    Ich finde Laura und Sophie am schönsten, wobei beide Namen ja eher häufiger vergeben werden. Isabell hört sich auch gut an, allerdings bevorzuge ich persönlich die Schreibweise Isabelle.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.