my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Gute Bewerbung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.09.2020 11:21
    Also ehrlich gesagt würde ich dir eher keine Vorlage empfehlen. Wichtig ist, dass der Arbeitgeber merkt warum du genau die Richtige für den Job bist und warum du bei der Firma arbeiten willst. Deswegen ist es auch sher wichtig, dass du das unbedingt in dein Anschreiben einbaust.
    Antwort
  • Kommentar vom 14.09.2020 13:58
    Ich würde auch auf keinen Fall eine Vorlage nehmen. Meiner Erfahrung nach mögen Arbeitgeber*innen lieber eine persönliche, aussagekräftige Bewerbung die sich nicht jeder Einzelnen Floskel bedient. Wie laralovexx schon meinte, geht es vor allem darum, sie*ihn davon zu überzeugen, dass du die Richtige bist und dass du Lust darauf hast.
    Antwort
  • Kommentar vom 23.09.2020 07:50
    Meiner Meinung nach muss man insbesondre keine Standardbriefe verwenden – das Schreiben soll sich auf einen bestimmten Arbeitgeber und eine konkrete Stelle beziehen. Im Notfall wende dich an acad-profy.com. Diese Agentur spezialisiert sich aufs Bewerbungs- und Motivationsschreiben.
    Antwort
  • Kommentar vom 07.10.2020 11:26
    Man kann sich ja grob nach einer vorlage richten aber auf jedenfall selber schreiben
    Antwort
  • Kommentar vom 20.10.2020 10:47
    Meiner Meinung nach muß Ihr CV Tabelle Form sein und jede deiner Erfahrung 1-2 Sätze haben, die über das erklären und auch wirklich auf Ihr Anschreiben konzentrieren und sicherstellen, daß das, was du schreibst, zusammen mit dem geht, was sie finden wollen. verwendet du sogar das Wort von der Jobbeschreibung
    Antwort
  • Kommentar vom 02.11.2020 11:15
    Individuelles Anschreiben ist ein Muss. Floskeln erkennt jeder Personaler und sortiert die Bewerbungen sofort aus. Da kann man sich die Mühe des Bewerbens gleich sparen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.